Werner und ihre Freunde feiern traditionellen Reiterball

+
Die Band „Royal Flash“ hatte das Partyvolk im Griff.

Werne - Die Werner Pferdesportler und ihre Freunde haben am Samstag im Kolpinghaus den Reiterball des RV St. Georg Werne gefeiert. Auf rund 800 schätzte Vereinsgeschäftsführer Andreas Trouvain die Zahl der Gäste beim traditionellen Saisonabschluss – so bleibt die Veranstaltung ein Besuchermagnet.

Traditionell ist dabei auch, dass die Reiterinnen und Reiter ihren Sportdress nicht gegen Jeans und Pullover tauschen, sondern gegen eine schicke Abendgarderobe. Zur Tradition wird es, dass sich der Saal erst nach 22 Uhr so richtig füllt – dann aber nicht nur mit Vereinsmitgliedern, sondern auch mit Sponsoren und vielen Vertretern anderer Sportarten.

Zu feiern gab es auf der großen Bühne die sportlichen Erfolge des RV St. Georg Werne in diesem Jahr vor allem in der Mannschaftsreiterei, aber auch im Kleinen an den Stehtischen und in der Cocktailbar, wo bis in die Morgenstunden hinein so manches Glas auf mehr oder weniger große sportliche oder auch züchterische Erfolge geleert worden ist.

Goldrichtig war einmal mehr die Verpflichtung der Band „Royal Flash“, die das tanzende Volk im Griff hatte mit gecoverten Songs aus den 1980er-Jahren bis hin zu den aktuellen Schlagern. Bevor „Royal Flash“ den Saal in Wallung brachte, zeichnete Vorsitzender Hans Haubruck die erfolgreichen Sportler aus. Die Titelsammler im Überblick:

Meisterschaft Junioren Kreis Unna/Hamm in Werne: 1. Platz mit Hanna Kosanetzki, Jolina Lichtenberg, Laura Koch, Laura Möllenhoff, Josy Schulze Bisping, Juliet Reckers (Mannschschaftführer Stephan Schwert); Einzelwertung: 1. Hanna Kosanetzki

Meisterschaft Coesfeld und Altkreis Lüdinghausen: 1. Platz mit Josy Schulze Bis- ping, Hanna Kosanetzki, Jolina Lichtenberg, Katharina Möller (Mannschaftsführer Stephan Schwert)

Kreisstandarte in Schwerte: 1. Platz mit Janine Vehring, Jennifer Häring, Sylvia Vorwick, Ann-Kathrin Leisentritt, Anne Wacker, Kathrin Wacker, Sebastian Richter, Markus Stöver (Mannschaftsführer Heinrich Schwert)

Einzelmeister Kreis Unna: Dressur Junioren Katharina Möller, Springen Senioren Ursula Evers

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare