Ralf Weinberger bekommt beim SuS Oberaden sein Abschiedsspiel

+
Ralf Weinberger

Bergkamen -  Die Verbandsliga-Handballer des SuS Oberaden laden zu einem ganz besonderen Spiel ein: Die „Cobras“ veranstalten für ihr Trainer-Urgestein Ralf Weinberger ein großes Abschiedspiel.

Viele ehemalige Spieler und Weggefährten des SuS Oberaden haben bereits ihre Zusage als aktive Spieler gegeben und wollen der Veranstaltung als Zuschauer beiwohnen.

Das Jux-Spiel „SuS Oberaden Cobras“ gegen „Rallis Allstars“ wird am Mittwoch, 4. Mai, ab 20 Uhr in der Römerbergsporthalle ausgetragen und ist in dieser Form ein Novum.

Ralf Weinberger beendet in diesem Sommer nach fast zwei Jahrzehnten seine Arbeit beim SuS Oberaden. Auch alle Handballinteressierten sind an diesem Mittwochabend vor dem Himmelfahrt-Feiertag ausdrücklich in die Römerberg-Sporthalle eingeladen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare