Handball-Nachwuchs hat höhere Klassen im Blick

+
Nach den vielen Erfolgen in der regulären Saison – hier die weibliche Meister-C-Jugend – warten nun die Quali-Spiele auf den Werner Nachwuchs.

Werne - Nach der Vorqualifikation vor den Osterferien beginnen am Wochenende im Handball-Kreis Hellweg die Qualifikationsrunden der Jugendhandballer für dieSpiele auf Bezirks- und Verbandsebene.

35 Nachwuchsteams aus dem Kreis Hellweg streben Plätze in den überkreislichen Runden und damit Plätze in den höheren Klassen an. Diese Spiele finden im Mai und Juni statt.

Die männliche A-Jugend der SG Handball Hamm und die männliche C-Jugend der JSG HLZ Ahlen haben als Westfalenmeister der letzten Saison Bonusplätze. Hamm kämpft demnächst um einen Platz in der Bundesliga.

Die männliche A-Jugend und weibliche A-Jugend Hellweg tragen ihre Qualispiele in Turnierform aus; die Jungen am 10. und 17. April in Ahlen und die A-Mädchen in der Rundturnhalle Lünen (9. April). Die B- und C-Jungen sowie Mädchen dieser Altersklassen bestreiten ihre Kreisquali in einer einfachen Runde.

Daneben beginnen am Wochenende die Spiele der Pokal- und Sommerrunde im Kreis Hellweg. 57 Jungen- und 52 Mädchenmannschaften sind in der Pokalrunde im Einsatz. Dazu treffen 25 männliche D- und E-Jugendmannschaften in der Sommerrunde aufeinander.

Neben der Ermittlung der Pokalsieger geht es bei den Spielen auch um die Einteilung der Klassen für die Saison 2016/2017. Die Endspiele finden Anfang Juni statt. 

Gruppeneinteilung für die Qualifikationssspiele im Kreis Hellweg:

A-Jugend, männllich: JSG HLZ Ahlen I und II, Soester TV I und II, VfL Brambauer, JSG Unna Massen, SG Handball Kamen (10. April und 17. April in Ahlen)

B-Jugend, männlich: JSG HLZ Ahlen, JSG Unna Massen, SG Handball Hamm, Soester TV, TV Werne, TuS Westfalia Kamen

C-Jugend, männlich: JSG HLZ Ahlen, SuS Oberaden, RSV Altenbögge, Soester TV, SG Handball Hamm, HC Heeren

A-Jugend, weiblich: TuRa Bergkamen, Königsborner SV, SG Handball Hamm, Lüner SV, JSG HLZ Ahlen (Turnier am 9. April Lünen)

B-Jugend, weiblich: Königsborner SV, JSG HLZ Ahlen, Lüner SV, VfL Brambauer, TV Werne

C-Jugend, weiblich: Königsborner SV, Werler TV, VfL Brambauer, Lüner SV, TV Beckum, TV Werne

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare