Nicht zu den A-Junioren: Aber Sönmez bekommt beim FCO eine andere Traineraufgabe

+
Das FCO-Trainerteam (von links) mit Volker Grahl, Tuncay Sönmez und Christian Jagodzisnki.

Bergkamen - Tuncay Sönmez wird in der kommenden Saison nicht die in der Bezirksliga spielenden A-Junioren des FC Overberge trainieren. Er findet eine andere Aufgabe beim A-Kreisligisten.

Denn Sönmez wird direkt zum Trainerteam der 1. Herrenmannschaft dazu stoßen, dass Christian Jagodzisnki und Volker Grahl bilden. 

 Strukturelle Probleme der A - Jugend hätten zu diesem Entschluss geführt, teilte der sportliche Leiter Marc-Oliver Deiting mit. "Nichtsdestotrotz werden wir unseren langfristigen Plan einhalten und haben mit Tuncay den absoluten Erfolgstrainer im Kreis Unna nun schon in unserer 1. Herrenmannschaft", erklärt Deiting.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare