Live-Ticker Werne/Bergkamen

WSC gewinnt 4:0 gegen Overberge

WERNE - Nach einem erfolgreichen Saisonstart verliert der FC Overberge nun 0:4 gegen den Werner SC. Auch der TuRa Bergkamen kassiert eine 1:4-Niederlage gegen den VfL Senden auf Grund einer schwachen Chancenverwertung in der zweiten Halbzeit. Alles Spiele hier im Live-Ticker:

Landesliga (4)
SV Mesum - SV Herbern 0:2 (0:0)
Bezirksliga (8)
Werner SC - FC Overberge 4:0 (1:0)
SuS Oberaden - TuS Eving-Lindenhorst 1:3 (0:1)
TuRa Bergkamen - VfL Senden 1:4 (1:1)
Kreisliga A Lüdinghausen
BW Ottmarsbocholt - Eintracht Werne 2:2 (0:2)
SV Stockum - BW Alstedde 3:2 (0:2)

SuS Olfen II - SV Herbern II

0:5 (0:0)
Kreisliga A(1) Unna/Hamm
Über den SuS Rünthe und alle weiteren
Spiele in der Kreisliga A(1) berichten wir
parallel in einem weiteren Live-Ticker.

Live-Ticker

## AKTUALISIEREN ##

17.08 Uhr: Das war's für heute. Bis zum nächsten Mal!

16.53 Uhr: Landesliga: Tor für den SV Herbern. Lünemann erhöht in der 90.+3 Minute noch auf 0:2, was für die Gäste einen eindeutigen Sieg bedeutet.

16.50 Uhr: Bezirksliga: Tor für den VfL Senden. Kintrup trifft in der 90.+2 Minute nach einem Konter zum 1:4. Der FC TuRa Bergkamen scheitert somit an seiner schwachen Chancenverwertung und einer Reihe von Abwehrfehlern.

16.49 Uhr: Kreisliga: Tor für den SV Stockum. In der 90.+1 Minute erzielt Köroglu das 3:2, womit die Gastgeber als Sieger aus diesem Spiel hervorgehen.

16.48 Uhr: Kreisliga: Gelb-Rote Karte für den BW Alstedde. Düyükdere sieht für sein Handspiel in der 88. Minute Gelb-Rot.

16.41 Uhr: Bezirksliga: Tor für den Werner SC. Saado erzielt in der 85. Minute per Kopf das vierte Tor für die Gastgeber.

16.36 Uhr: Bezirksliga: Tor für den VfL Senden. Der eingewechselte Felix Kintrup erhöht in der 77. Minute nach einer Ecke per Kopf auf 1:3.

16.35 Uhr: Bezirksliga: Tor für den Werner SC. Nach einer Ecke von Schwerbrock erhöht Durkalic auf 3:0.

16.33 Uhr: Kreisliga: Tor für den SV Stockum. In der 76. Minute erzielt Eulich den Ausgleichstreffer mit einem Fernschuss aus 25 Metern.

16.29 Uhr: Kreisliga: Tore für den BW Ottmarsbocholt. In der 56. und der 69. Minute fallen die Tore, die für den Ausgleich sorgen.

16.27 Uhr: Bezirksliga:Tor für den VfL Senden. In der 67. Minute erzielt P. Froning mit einem Freistoß aus 60 Metern das zweite Tor für die Gäste.

16.25 Uhr: Bezirksliga: Gelb-Rote Karte für den FC Overberge. Kaczmarek sieht  in der 68. Minute wegen Meckerns Gelb-Rot.

16.23 Uhr: Landesliga: Tor für den SV Herbern. In der 60. Minute fällt das 1:0.

16.17 Uhr: Bezirksliga: Torchancen für den FC TuRa Bergkamen. In der 52. Minute kann Drening eine Torchance parieren. In der 60. Minute hat Manka eine Riesenchance: Nach einem schönen Zuspiel und einer Täuschung läuft er allein auf das gegnerische Tor zu und mit einem Heber befördert er den Ball nur Zentimeter am Tor vorbei. Damit scheint das Unentschieden für die Gäste aus Senden eher schmeichelhaft als verdient.

16.15 Uhr: Bezirksliga: Tor für den TuS Eving-Lindenhorst. Nach einem Fehlpass im Mittelfeld erhöht Samet Kaya aus 16 Metern auf 1:3 in der 60. Minute.

16.14 Uhr: Kreisliga: Tor für den SV Stockum. Köhler erzielt per Kopf das 1:2 in der 54. Minute.

16.12 Uhr: Bezirksliga: Tor für den Werner SC. Nach einer Flanke von Schnee schießt Durkalic aus 11 Metern in der 58. Minute zum 2:0.

16.06 Uhr: Bezirksliga: Tore im Spiel SuS Oberaden gegen TuS Eving-Lindenhorst. Yilmaz erzielt in der 52. Minute mit einem Traumschuss in den linken Winkel aus 20 Metern den Ausgleichstreffer. Gleich darauf sorgt allerdings ein Torwartfehler für das nächste Gegentor (57. Minute) und es steht 1:2.

16.03 Uhr: Bezirksliga: Elfmeter für den FC TuRa Bergkamen. Ayyildiz wird vom gegnerischen Torwart, Dening, gefoult und Manka übernimmt den Elfmeter in der 47. Minute, welcher jedoch von Dening pariert wird.

16.00 Uhr: Weiter geht's mit der zweiten Halbzeit!

15.53 Uhr: Kreisliga: Tor für den BW Alstedde. Murat Düyükdere erhöht in der 43. Minute auf 0:2.

15.51 Uhr: Bezirksliga:Tor für den VfL Senden. Kaling erzielt in der ersten Minute der Nachspielzeit den Ausgleichstreffer. Gleich darauf gelingt es Treppe, ein weiteres Tor der Gäste zu verhindern. Somit endet die erste Halbzeit mit einem 1:1-Gleichstand.

15.45 Uhr: Bezirksliga: Zwei Aufreger im Spiel Werner SC gegen FC Overberge: Ein Heber von Thannheiser in der 36. Minute und ein Pfostenschuss von Lukas Manka in der 40. Minute sorgen für Aufregung, ändern jedoch nichts am Spielstand von 1:0 zur Pause.

15.42 Uhr: Kreisliga: Tor für die Eintracht Werne. Nach einer Flanke von Bilgic baut Osman Köse die Führung der Gäste in der 42. Minute weiter aus.

15.41 Uhr: Bezirksliga: Tor für den TuS Eving-Lindenhorst. Eray Ekiz erzielt in der 40. Minute ein Freistoßtor aus 25 Metern.

15.36 Uhr: Landesliga: Es werden leichte Feldvorteile für den SV Herbern sichtbar, doch insgesamt gestaltet sich das Spiel eher ereignislos und spielt sich überwiegend im Mittelfeld ab.

15.34 Uhr: Bezirksliga: Nach 30 Minuten Spielzeit steht es in Oberaden noch 0:0. Die Gastgeber präsentieren sich jedoch als die stärkere Mannschaft in diesem Spiel und hatten einige Torchancen, die jedoch nicht verwandelt werden konnten.

15.33 Uhr: Kreisliga: Tor für die Eintracht Werne. Martinovic schießt in der 31. Minute aus 16 Metern zum 0:1.

15.31 Uhr: Bezirksliga: Tor für den FC TuRa Bergkamen. Damian Manka spielt Ufuk Türkkan frei, woraufhin dieser in der 28. Minute das erste Tor in diesem Spiel erzielt.

15.30 Uhr: Bezirksliga: Tor für den Werner SC. In der 27. Minute erzielt Bacak nach einem Zuspiel von Schwerbrock das 1:0, womit die Gastgeber verdient in Führung gehen.

15.28 Uhr: Kreisliga: Eine Führung der Eintracht Werne wäre mittlerweile verdient, doch Martinovic verpasst eine Torchance in der 30. Minute.

15.20 Uhr: Bezirksliga: Nach 15 Minuten Spielzeit wird deutlich, dass der Werner SC klare Vorteile hat. Drei Torchancen hatten die Gastgeber bereits, zweimal durch Thannheiser und einmal durch Bacak.

15.18 Uhr: Kreisliga: Tor für den BW Alstedde. In der 11. Minute fällt das Eigentor von Grenningloh.

15.16 Uhr: Bezirksliga: Auch in Bergkamen kann man von einem ausgeglichenen Spielstart sprechen. Allerdings haben die Gastgeber bereits eine erste Torchance verpasst: In der 14. Minute gelang es Ufuk Türkkan nicht, seinen Ball in das gegnerische Tor zu befördern.

15.13 Uhr: Landesliga: Das Spiel zwischen dem SV Mesum und dem SV Herbern startet ausgeglichen und noch sind keine Tore gefallen.

15.11 Uhr: Kreisliga: In Ottmarsbocholt startet das Spiel mit einer leichten Feldüberlegenheit der Gäste, doch Torchancen gibt es noch nicht zu verzeichnen.

15.00 Uhr: Nun starten auch die übrigen Spiele der Landes-, Bezirks- und Kreisliga.

14.58 Uhr: Tor für den SV Herbern II. Mangels kann in der 90. Minute noch einen Elfmeter verwandeln. Damit endet das Spiel für die Gäste mit einem 5:0-Sieg.

14.37 Uhr: Tore für den SV Herbern II. In der 68. Minute erzielt Hunewinkel ein weiteres Tor nach einem Pass von Lutter. Dieser erhöht in der 75. Minute widerrum nach einer Flanke von Hunewinkel auf 0:4.

14.24 Uhr: Tor für den SV Herbern II. Nachdem der gegnerische Torwart den Ball von Mangels halten kann, gelingt es Närdemann im Anschluss auf 0:2 zu erhöhen (58. Minute).

14.14 Uhr: Tor für den SV Herbern II. Im Alleingang schießt Hunewinkel in der 48. Minute zum 0:1.

14.00 Uhr: Weiter geht es mit der zweiten Halbzeit.

13.49 Uhr: Mit einem unveränderten Spielstand von 0:0 gehen die Mannschaften in die Pause.

13.42 Uhr: Es steht weiterhin 0:0 und weitere Torchancen bleiben aus.

13.28 Uhr: Die Herberner verpassen eine Torchance durch Sven Overs. Das Spiel bleibt bislang torlos.

13.15 Uhr: Das Spiel zwischen dem SuS Olfen II und dem SV Herbern II startet ausgeglichen, noch hatte keine Mannschaft eine Torchance.

13.00 Uhr: Anpfiff!

12.45 Uhr: Wir starten gleich mit dem Live-Ticker.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare