SVH-Heimspiel gegen Roxel endet mit 2:2-Remis

Overberge gewinnt Derby gegen Oberaden 4:1

WERNE - Der SV Herbern verschenkt im Spiel gegen den BSV Roxel seinen Sieg und das Spiel endet mit einem 2:2-Unentschieden. Um 17 Uhr startet das Bezirksliga-Derby in Overberge.

Landesliga (4)
SV Herbern - BSV Roxel 2:2 (0:0)
Bezirksliga (8)
TSC Eintracht Dortmund - Werner SC 1:4 (1:3)
TuRa Bergkamen - TuS Hannibal 1:2 (0:0)
FC Overberge - SuS Oberaden 4:1 (2:1)
Kreisliga A Lüdinghausen
SV Herbern II - Davaria Davensberg 1:1 (0:0)
GS Cappenberg - SV Stockum 0:2 (0:2)
Eintracht Werne - Union Lüdinghausen 2:0 (1:0)
Kreisliga A(1) Unna/Hamm
Das Spiel des SuS Rünthe und
alle weitere Partien der Kreisliga
A(1) finden Sie im Hammer Live-Ticker.

Live-Ticker

## AKTUALISIEREN ##

19.20 Uhr: Das war's! Overberge gewinnt 4:1 gegen Oberaden!

19.13 Uhr: Tor für Overberge. Tim Eckelt verwandelt einen Foulelfmeter in der 77. Minute.

19.01 Uhr: Die 70. Minute läuft, Overberge führt verdient, könnte mit dem 4:1 alles klar machen, jedoch fehlt die letzte Konsequenz. Aber auch Oberaden hat die Ein oder Andere Chance. Einmal geht der Ball knapp vorbei, einmal hält Overberges Keeper gut.

18.54 Uhr: Noch brennt das Licht.

18.41 Uhr: Das Spiel geht vorerst weiter.

18.22 Uhr: Das Flutlicht ist wieder ausgefallen. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

18.19 Uhr: Tor für den FC Overberge. Nach einem Fehler im Aufbau der Oberadener gelangt der Ball über Lukas Manka zu Jörg Plattfaut, welcher in der 47. Minute zum 3:1 schießt.

18.11 Uhr: Das Licht ist wieder an und es kann weitergehen!

18.03 Uhr: In Overberge ist das Flutlicht ausgefallen. Es bleibt abzuwarten, ob das Spiel weitergehen kann.

18.00 Uhr: Weiter geht's!

17.44 Uhr: Tor für den FC Overberge. Plattfaut erhöht in der 43. Minute auf 2:1.

17.31 Uhr: Gute Konter auf beiden Seiten, aber bisher keine weiteren Torchancen.

17.14 Uhr: Tor für den SuS Oberaden. Der Ausgleichstreffer fällt in der 13. Minute.

17.10 Uhr: Tor für den FC Overberge. In der 3. Minute startet Marco Wahle direkt durch und bringt die Gastgeber mit einem 1:0 in Führung.

17.00 Uhr: Anstoß!

16.50 Uhr: In 10 Minuten startet das Bezirksliga-Derby in Overberge.

16.46 Uhr: Landesliga: Das Spiel in Herbern endet mit einem 2:2-Unentschieden, die Gastgeber haben ihren Sieg letztlich verschenkt.

16.36 Uhr: Landesliga: Tor für den BSV Roxel. Beyer erzielt den Ausgleichstreffer in der 80. Minute.

16.30 Uhr: Landesliga: Tor für den BSV Roxel. Nach einer Flanke von der rechten Seite erzielt Philipp Daldrup in der 75. Minute per Kopf das 1:2.

16.24 Uhr: Kreisliga: Tor für die Eintracht Werne. Marco Martinovic erhöht in der 90. Minute noch auf 2:0.

16.21 Uhr: Landesliga: Tor für den SV Herbern. Die mittlerweile überlegenen Gastgeber erhöhen durch Schütte in der 65. Minute auf 2:0 nach einem Freistoß von Närdemann.

16.17 Uhr: Bezirksliga: Tor für den Werner SC. Nach Hereingabe von Schwerbrock erhöht Durkalic in der 88. Minute auf 4:1.

16.13 Uhr: Landesliga: Tor für den SV Herbern. Nach einer Flanke von Runde erzielt Närdemann in der 58. Minute das 1:0.

16.07 Uhr: Bezirksliga: Tor für den TuS Hannibal. Mit einem Diagonalpass aus 60 Metern geht der Ball von Camara über Bouzerda zu Mohamed Chahoud, welcher diesen in der 77. Minute souverän in das Tor der Bergkamener befördert.

16.04 Uhr: Kreisliga: Der SV Stockum hatte bislang noch zwei weitere gute Torchancen, die jedoch nicht verwandelt werden konnten.

16.00 Uhr: Landesliga: Auch in Herbern startet nun die zweite Halbzeit. Schütte wird für Farchmin eingewechselt und sorgt sofort für eine Torchance: Der Ball geht über Lünemann zu Runde, welcher jedoch dessen Flanke verpasst.

15.53 Uhr: Bezirksliga: Torchance für den TuS Hannibal. Ibrahim Shahoud trifft in der 62. Minute nur die Latte.

15.49 Uhr: Bezirksliga: Tor für den TuS Hannibal. Der Ausgleichstreffer fällt in der 57. Minute durch Mohamed Chahoud.

15.41 Uhr: Bezirksliga: Tor für den FC TuRa Bergkamen. Nach einem Angriff von Paracz landet der Ball über Türkkan bei Matthias Freyermuth, welcher in der 48. Minute aus 13 Metern das unhaltbare Tor erzielt.

15.37 Uhr: Landesliga: In Herbern steht es weiterhin 0:0. Allerdings gab es Torchancen auf beiden Seiten: Christ versucht per Kopf sein Glück, doch der Torwart des BSV Roxel wehrt erfolgreich ab. Daraufhin verpassen Runde und Farchmin nach einer Flanke von Bröer ihre Chance, den Ball in ein Tor zu verwandeln. In der 30. Minute haben auch die Gäste eine große Torchance, doch Groß schießt dem Herberner Torwart direkt in die Arme.

15.30 Uhr: Weiter geht es mit der zweiten Halbzeit.

15.25 Uhr: Bezirksliga: Torchancen auf beiden Seiten in Bergkamen: Türkkan verpasst gleich zweimal die Chance auf ein Tor (31. und 38. Minute). In der 43. Minute haben dann die Gäste ihre größte Torchance. Bergkamener Torwart Treppe verschätzt sich und der Ball landet bei Toptorjäger Bouzerda, doch Torka schießt den Ball von der Linie.

15.20 Uhr: Bezirksliga: Tor für den Werner SC. Erneut leistet Bacak die Vorarbeit, woraufhin Durkalic in der 45.+2 Minute das 3:1 erzielt.

15.17 Uhr: Kreisliga: Tor für den SV Stockum. Köhler erhöht in der 45. Minute auf 2:0.

15.11 Uhr: Bezirksliga: Tor für die TSC Eintracht Dortmund. Guthardt erzielt den Anschlusstreffer in der 37. Minute.

15.09 Uhr: Landesliga: Zwei Torchancen für den SV Herbern. In beiden Fällen greift Lünemann mit einer Flanke an. Beim ersten Versuch verpasst Runde seine Torchance, beim zweiten Angriff klärt ein Verteidiger.

15.01 Uhr: Bezirksliga: Tor für den Werner SC. Auf Vorlage von Durkalic erhöht Bacak in der 26. Minute auf 2:0.

15.00 Uhr: Landesliga: Anstoß in Herbern!

14.50 Uhr: Bezirksliga: Tor für den Werner SC. Nach einer Flanke von Bacak schießt Durkalic in der 15. Minute zum 1:0 für die Gäste.

14.48 Uhr: Bezirksliga: Das Spiel in Bergkamen startet verhalten und ohne Torchancen für beide Seiten.

14.45 Uhr: Kreisliga: Rote Karte für die Davaria Davensberg und Gelbe Karte für den SV Herbern II. In der 84. Minute sieht Bettmer wegen Schiedsrichterbeleidigung Rot. In der 85. Minute sieht Klüsener Gelb. In der 87. Minute verpasst Eickholt mit einem Freistoß aus 40 Metern eine Torchance für die Gastgeber. Auch Klüsener und Lohmann versuchen ihr Glück in der 90. Minute noch einmal, doch der gegnerische Torwart pariert und das Spiel endet 1:1.

14.40 Uhr: Kreisliga: Tor für den SV Stockum. Lars Zimmer erzielt in der 7. Minute das erste Tor für die Gäste in dieser Partie.

14.39 Uhr: Kreisliga: Tor für die Eintracht Werne. Nach einem Freistoß von Mario Martinovic erzielt Marco Martinovic in der 2. Minute das 1:0.

14.35 Uhr: Kreisliga: Tor für den SV Herbern II. Nach einer Ecke fällt der Ausgleichstreffer in der 79. Minute durch Hüttermann. Zuvor kommt Lohmann für Overs (75.) in's Spiel und in der 76. Minute gab es noch eine große Torchance, doch Lutter schießt den Ball am Tor vorbei.

14.30 Uhr: "Anpfiff!" heißt es nun auch bei den übrigen Spielen.

14.30 Uhr: Kreisliga: Torchancen für Herbern II. Nach einer Flanke von Närdemann schießt Klüsener in der 66. Minute am Tor vorbei. Auch Rothers und Mangels gelingt es nicht, ihre Chance in ein Tor zu verwandeln. In der 70. Minute wird Lutter für Betke eingewechselt und auch bei der Davaria Davensberg findet ein Spielerwechsel statt: Bolle spielt für Jansen weiter und Blanke kommt für L. Eickholt auf's Spielfeld.

14.25 Uhr: In fünf Minuten starten auch die übrigen Spiele der Bezirks- und Kreisliga.

14.14 Uhr: Tor für die Davaria Davensberg. Das unhaltbare Kopfballtor von Kai Schäckermann fällt in der 62. Minute.

14.13 Uhr: Torchancen auf beiden Seiten. Viele Ecken für Herbern II, doch der gegnerische Torwart hält sowohl den Ball von Nathaus (46.), als auch den von Mangels (47.). Auch Hüttermann (50.) und Närdemann (51.) verpassen ihre Torchancen. In der 56. Minute folgt ein gefährlicher Konter von der Davaria Davensberg, doch Kaiser foult einen Herberner Abwehrspieler und es bleibt beim 0:0.

14.00 Uhr: Weiter geht es mit der zweiten Halbzeit.

13.50 Uhr: Die erste Halbzeit in Herbern verlief relativ ereignislos. Das Spiel war ausgeglichen und Torchancen gab es auf beiden Seiten kaum.

13.30 Uhr: Bislang steht es 0:0 im Spiel Herbern II gegen Davaria Davensberg.

13.00 Uhr: Anstoß!

12.45 Uhr: Wir starten gleich mit dem Live-Ticker. Denn bereits um 13 Uhr kickt der SV Herbern II in der A-Liga gegen Davensberg. Vier weitere Spiele folgen ab 14.30 Uhr, ab 15 Uhr ist dann Herberns Erstgarnitur in der Landesliga gegen Roxel gefragt. Zum Abschluss steigt dann ab 17 Uhr das Bezirksliga-Derby zwischen Overberge und Oberaden.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare