Live-Ticker Werne/Bergkamen

WSC siegt 4:1 gegen Kaiserau

WERNE - Der Werner SC gewinnt 4:1 gegen Kellerkind SuS Kaiserau. Auch der SV Herbern II siegt 4:1 gegen die Eintracht Werne. Diese und weitere Spiele im Live-Ticker:

Landesliga (4)
SV Herbern - Eintracht Ahaus 1:3 (0:1)
Bezirksliga (8)
Werner SC - SuS Kaiserau 4:1 (2:0)
FC Overberge - TuS Eving-Lindenhorst 2:4 (1:3)
SuS Oberaden - Eintracht Dortmund 2:1 (1:0)
TuRa Bergkamen - SV Langschede (kein Ticker)
Kreisliga A Lüdinghausen
SV Stockum - SG Selm 4:2 (1:1)
SV Herbern II - Eintracht Werne 4:1 (1:0)
Kreisliga A (1) Unna/Hamm
Das Spiel des SuS Rünthe und alle
weiteren Spiele der Kreisliga A (1)
finden Sie parallel im Hammer Live-Ticker.

Live-Ticker

## AKTUALISIEREN ##

17.13 Uhr: Das war's für heute. Bis zum nächsten Mal!

17.08 Uhr: Bezirksliga: Tor für den SuS Kaiserau. Pascal Kupfer erzielt per Kopf das 1:4 für die Gäste.

17.03 Uhr: Landesliga: Tor für die Eintracht Ahaus. In der 89. Minute erhöhen die Gäste durch Alexander Edel noch auf 3:1.

16.57 Uhr: Bezirksliga: Tor für den Werner SC. Nach einem Foul an Durkalic erhöhen die Gastgeber in der 82. Minute durch einen Elfmeter von Schwerbrock auf 4:0.

16.55 Uhr: Bezirksliga: Tor für den TuS Eving Lindenhorst. Samet Kaya erhöht in der 88. Minute auf 4:2.

16.52 Uhr: Bezirksliga: Tor für die Eintracht Dortmund. In der 85. Minute fällt noch der Anschlusstreffer aus 40 Metern. Doch insgesamt gewinnt der SuS Oberaden hochverdient.

16.50 Uhr: Bezirksliga: Tor für den Werner SC. Trotz Unterzahl erhöhen die Gastgeber durch Winter in der 70. Minute auf 3:0.

16.47 Uhr: Kreisliga: Tor für den SV Stockum. Köhler erhöht nach einem Pass von Isikli in der 90.+2 Minute noch auf 4:2, womit die Gastgeber durchaus verdient als Sieger aus diesem Spiel hervorgehen. Die Gäste aus SG Selm hingegen nehmen ihren ersten Punkteverlust mit nach Hause.

16.46 Uhr: Bezirksliga: Tor für den FC Overberge. Nach einer Ecke von Brügmann schießt Aktas in der 78. Minute per Kopf zum 2:3.

16.44 Uhr: Kreisliga: Rote Karte für den SV Stockum. Alexander Sudholt sieht in der 88. Minute wegen Nachtretens Rot.

16.42 Uhr: Landesliga: Tore im Spiel SV Herbern gegen Eintracht Ahaus. In der 61. Minute erhöht Ransmann auf 2:0. Anschließend fällt noch ein Eigentor durch Dominik Kalitzki (69. Minute), so dass es nun 1:2 steht.

16.37 Uhr: Bezirksliga: Tor und Gelb-Rote Karte für den SuS Oberaden. In der 70. Minute erhöht Yasin Yilmaz auf 2:0. Gleichzeitig sieht Ferhat Sarac wegen Foulspiels Gelb-Rot.

16.33 Uhr: Bezirksliga: Rote Karte für den Werner SC. Sebastian Schnee sieht in der 53. Minute nach einem Kopfstoß Rot.

16.32 Uhr: Kreisliga: Tor für den SV Stockum. Nach einer Vorlage per Brust von Mario Dömland erhöht Firat Isikli in der 78. Minute auf 3:2.

16.22 Uhr: Bezirksliga: Auch in Werne geht es jetzt weiter mit der 2. Halbzeit.

16.18 Uhr: Bezirksliga: Der SuS Oberaden führt nach wie vor 1:0 und ist dank einiger Torchancen auch weiterhin die überlegenere Mannschaft in diesem Spiel.

16.15 Uhr: Kreisliga: Tore im Spiel SV Stockum gegen SG Selm. Nach einer Ecke gehen die Gäste in der 60. Minute durch Lebsack verdient in Führung. Doch die Stockumer lassen das nicht auf sich sitzen: Mario Dömland erzielt in der 62. Minute direkt den Ausgleichstreffer nach einer Flanke von Föst.

16.11 Uhr: Kreisliga: Erste große Torchance für die Gäste aus Selm in dieser 2. Halbzeit: Nach einem Ballverlust der Stockumer landet der Ball bei Alexander Schwegler. Dieser spielt ihn Jannis Pieper zu, doch sein Versuch, den Ball in das Tor der Heimmannschaft zu befördern, scheitert.

16.09 Uhr: Mit einer verdienten 2:0-Führung gehen die Werner in die Pause. Sie hätten zwar beinahe den Anschlusstreffer kassiert, haben aber auch selbst noch zwei weitere Torchancen verpasst.

16.00 Uhr: Während die erste Halbzeit in Werne noch läuft, startet in Oberaden und Stockum bereits die zweite Halbzeit. Weiter geht's!

15.58 Uhr: Landesliga: Tor für die Eintracht Ahaus. Nach einem Freistoß erzielt Alexander Edel in der 42. Minute per Kopf das verdiente 1:0 für die Gäste.

15.56 Uhr: Bezirksliga: Tore im Spiel FC Overberge gegen TuS Eving Lindenhorst. In der 36. Minute fällt das 3:0 durch Katarzynski aus 20 Metern. Gleich darauf, in der 37. Minute, erzielt Aktas nach einer Ecke den Anschlusstreffer für die Gastgeber.

15.53 Uhr: Bezirksliga: Auswechslung beim FC Overberge. Nach einem Foul an Kacmarek, welches vom Schiedsrichter jedoch nicht geahndet wird, geht der Overberger Spieler mit einer Fußverletzung vom Platz und Tobio Lemos spielt für ihn weiter.

15.47 Uhr: Landesliga: In Herbern steht es nach wie vor 0:0 - zum Glück für die Gastgeber, denn die die Gäste aus Ahaus haben die besseren Torchancen. Zuletzt traf Hinkelmann in der 38. Minute nach einer Ecke die Latte.

15.45 Uhr: Bezirksliga: Tor für den TuS Eving Lindenhorst. Pierre Katarzynski erhöht in der 32. Minute auf 2:0

15.36 Uhr: Bezirksliga: Tor für den SuS Oberaden. In der 12. Minute fällt das Eigentor durch den Torwart der Gäste.

15.33 Uhr: Bezirksliga: Tor für den TuS Eving Lindenhorst. Samet Kaya verwandelt in der 21. Minute die erste Chance für die Gäste direkt in das 1:0.

15.32 Uhr: Bezirksliga: Tor für den Werner SC. Nach einem Steilpass von Schöpper erhöht Bacak in der 12. Minute auf 2:0.

15.30 Uhr: Kreisliga: Tor für den SG Selm. Nach einer weiteren verpassten Chance trifft Mirco Scharen in der 30. Minute zum Ausgleich.

15.29 Uhr: Landesliga: In Herbern ist in der ersten Viertelstunde noch nichts passiert.

15.28 Uhr: Bezirksliga: Tor für den Werner SC. Daniel Durkalic erzielt in der 3. Minute nach einer Flanke von Necati Bacak ein Kopfballtor.

15.25 Uhr: Bezirksliga: In Overberge sind noch keine Tore gefallen, doch die Gastgeber hatten bereits zwei gute Torchancen: In beiden Fällen hat Plattfaut nach Vorarbeit von Brügmann versucht, den Ball per Kopf in das gegnerische Tor zu befördern, doch einmal kann der Torwart halten und beim zweiten Mal geht der Ball an die Latte.

15.23 Uhr: Kreisliga: Die Gäste aus Selm sind um eine Antwort bemüht und in der 22. Minute kommt es zu einer ersten Torchance durch Scharen, doch der Freistoß aus 22 Metern geht knapp am Tor vorbei.

15.21 Uhr: Bezirksliga: In Oberaden verläuft das Spiel bisher ausgeglichen und es steht noch 0:0.

15.20 Uhr: Bezirksliga: Mit 20-minütiger Verspätung geht es nun auch in Werne los.

15.18 Uhr: Kreisliga: Tor für den SV Stockum. Im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer SG Selm, der bislang jedes Spiel gewonnen hat, erzielt Neuzugang Mario Dömland in der 17. Minute sein erstes Saisontor für die Gastgeber.

15.10 Uhr: Bezirksliga: In Overberge startet das Spiel jetzt mit 10 Minuten Verspätung.

15.09 Uhr: Bezirksliga: Das Spiel WSC gegen SuS Kaiserau beginnt voraussichtlich um 15.15 Uhr.

15.03 Uhr: Bezirksliga: Auch in Werne kann das Spiel noch nicht starten.

15.00 Uhr: Nun starten auch die übrigen Spiele der Kreis- und Bezirksliga. Das Landesliga-Spiel in Herbern beginnt allerdings erst in 15 Minuten, da der Schiedsrichter noch nicht am Platz ist.

14.27 Uhr: Kreisliga: Tor für den SV Herbern II. Yannick Havers trifft zum 4:1 im der 75. Minute.

14.23 Uhr: Kreisliga: Tor für den SV Herbern II. Marvin Bruland macht's mit der Hacke - in der 71. Minute fällt das 3:1.

14.17 Uhr: Kreisliga: Tor für den SV Herbern II. Trapp macht nach einer sehenswerten Kombination in der 65. Minute das 2:1.

14.07 Uhr: Kreisliga: Tor für Eintracht Werne. Martinovic erzielt per Handelfmeter das 1:1 in der 54. Minute.

13.12 Uhr: Kreisliga: Frühe Führung für den SV Herbern II. Es steht 1:0 im Spiel gegen Eintacht Werne.

Rubriklistenbild: © Foto: Zöllner

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare