Fußball in Werne/Bergkamen

Live-Ticker: Werner SC gewinnt 2:0 gegen Oberaden

WERNE/BERGKAMEN - Spitzenduell in der Landesliga: SV Herbern hat das Spiel gegen den Tabellennachbar Tus 05 Sinsen 1:3 verloren. In der Bezirksliga gewinnt der Werner SC 2:0 gegen den Tabellenletzten SuS Oberaden. Das Spiel zwischen TuRa Bergkamen und dem FC Nordkirchen endet 0:0. Alle Spiele im Live-Ticker zum Nachlesen:

Landesliga (4) alle 15 Uhr
SV Herbern - TuS 05 Sinsen 1:3 (1:1)
Bezirksliga (8)
Werner SC - SuS Oberaden 2:0  (0:0)
FC Overberge - SuS Kaiserau 1:3  (1:1)
TuRa Bergkamen - FC Nordkirchen 0:0 (0:0)
Kreisliga A Lüdinghausen
SC Capelle - Herbern II 0:1 (0:1)
TuS Ascheberg II - Eintracht Werne 2:10 (0:5)
SV Südkirchen - SV Stockum 2:2
Alle Partien der Kreisliga A(1)
Unna-Hamm finden Sie hier im Hammer Live-Ticker. Der SuS Rünthe
hat heute spielfrei.

Live-Ticker zum Nachlesen:

17.00 Uhr: Das war der Live-Ticker am Sonntag. Bis nächste Woche!

Ergebnisübersicht komplett:

Alle Ergebnisse des Spieltags von der Oberliga bis in die Kreisligen finden Sie hier.

16.58 Uhr: Bezirksliga: Bei Werner SC gegen SuS Oberaden bleibt es beim 2:0. Das Spiel ist beendet.

16.53 Uhr. Bezirksliga: Der Werner SC schießt sich zum 2:0. Türschütze ist Daniel Durkalic (88.) aus stark abseitsverdächtiger Position, der damit sein 21. Saisontor verbucht.

16.51 Uhr: Landesliga: Schlusspfiff in Herbern. Wenige Sekunden vor Spielende kassiert Herbern noch ein Gegentor von Yannick Goecke, TuS 05 Sinsen gewinnt mit 3:1.

16.47 Uhr: Bezirksliga: Schlusspfiff bei TuRa Bergkamen gegen FC Nordkirchen. Das Spiel endet 0:0. Das Ergebnis ist leistungsgerecht.

16.46 Uhr: Bezirksliga: Die letzten neun Minuten des Spiels Werne SC gegen SuS Oberaden laufen. Es steht weiter 1:0 für Werne. Die Werne haben deutlich mehr Chancen, wobeo Oberaden eine große Chance vertan hat. Als Baran Günes aufs Tor zielt, muss der Werner Torwart 25 Meter aufs Feld laufen, um seinen Kasten rein zu halten.

16.42 Uhr: Bezirksliga: Ende im Spiel TuS Kaiserau gegen FC Overberge. SuS Kaiserau gewinnt 3:1.

16.38 Uhr: Bezirksliga: 3:1 für TuS Kaiserau  gegen FC Overberge. Nach einer Vorlage von Kadir Göcer netzt Dominik Krampe ein.

16.35 Uhr: Bezirksliga: Bei TuRa Bergkamen gegen FC Nordkirchen steht es weiter 0:0. Das kommt nicht von ungefähr. Die Partie ist geprägt von vielen Zweikämpfen und Ballverlusten. Dementsprechend gibt es nur wenig Torchancen.

16.25 Uhr: Bezirksliga: 1:0 für Werner SC gegen SuS Oberaden in der 63. Munute. Nach einer Flanke von Ruhlmann köpft Oliver Winter den Ball aus rund sieben Metern ins Netz.

16.20 Uhr: Bezirksliga: Zur großen Überraschung aller steht es beim Werner SC gegen SuS Oberaden weiter 0:0. Nach dem Seitenwechsel hatten die Werner eine Torchance, sie spielen dennoch weiter sehr uninspiriert.

16.18 Uhr: Landesliga: Tor für TuS 05 Sinsen zum 1:2 gegen SV Herbern. Dem Herberner Abwehrspieler Philipp Dubicki prallt der Ball unglücklich vom Oberschenkel ab, der daraufhin zum Sinsener Matthias Müller rollt. Müller verwandelt.

16.02 Uhr: Bezirksliga: Für TuRa Bergkamen zielt Türkkan an die Latte. Den Ball lenkt Gebhardt aber an die Latte.

16:00 Uhr: Bezirksliga 2:1 für SuS Kaiserau.  In der 46. Minuten tifft Dominik Krampe nach einer Vorlage von Philipp Kolkmann, der schon fürs 1:0 gesorgt hat.

15.59 Uhr: Bezirksliga: Halbzeit in der Partie Werner SC gegen SuS Oberaden. Es steht überraschenderweise 0:0. Oberaden als Tabellenletzter spielt sehr diszipliniert und hat eine starke Abwehr, Werner als Tabellenzweiter hingegen tritt sehr uninspiriert auf.

15.47 Uhr: Landesliga: Halbzeit in Herbern. Es steht 1:1. In dem sehr intensiven Spiel mit hohem Tempo hätte SV Herbern gegen TuS 05 Sinsen noch mehr Tore machen müssen, die Chancen waren in jedem Fall da.

15.46 Uhr: Bezirksliga: Halbzeit  bei TuRa Bergkamen gegen FC Nordkirchen. In dem verfahrern Spiel steht es 0:0. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit vergibt Dengir Duman eine riesengroße Chance nach einem Freistoß. 

15.45 Uhr: Bezirksliga: Halbzeit in Overberge. Es steht weiter 1:1.

15.41 Uhr: Landesliga: Ausgleich für TuS 05 Sinsen  gegen SV Herben. Im Landesligaspiel steht es seit der 41. Minute 1:1 durch einen Foulelfmeter durch den Sinsener Alexander Glembortzki. Zum Foulelfemter war es gekommen, weil der Herberner Torwart Sven Freitag den Sinsener Dominik Weinhold gefoult und daher die Gelbe Karte gesehen hat.

15.40 Uhr: Bezirksliga: Nach 30 Minuten Spielzeit zwischen Werner SC und SuS Oberaden steht es immer noch 0:0: Der Druck des Werner SC hat mittlerweile nachgelassen.

15.38 Uhr: Bezirksliga: Tor für FC Overberge  durch Haluk Metin nach einer Flanke von Moritz Manka. In der Partie gegen SuS Kaiserau steht es jetzt 1:1.

15.33 Uhr: 1:0 für SuS Kaiserau! Philipp Kolkmann netzt den Ball ein.

15.29 Uhr: Kreisliga A: Für Herbern II  trifft Lukas Mangels in der 29. Minute das Tor. Es steht 1:0 für Herbern.

15.25 Uhr: Bezirksliga:  Der Werner SC baut im Spiel gegen SuS Oberaden mächtig Druck auf, noch steht es aber 0:0. Schon nach 30 Sekunden hatte Oberaden dank Baran Günes eine riesen Chance, die er aber vergab.

15.22 Uhr: Bezirksliga: Die erste Hälfte der ersten Halbzeit der Partie TuRa Bergkamen und FC Nordkirchen ist um. Noch steht es 0:0, auf beiden Seiten gibt es aber Torannäherungen.

15.20 Uhr: Bezirksliga: Die ersten 20 Minuten zwischen FC Overberge und SuS Kaiserau sind gespielt und noch steht es 0:0. Kaiserau hatte eine kleine Chance mit einem Schuss aufs Tor aus 20 Metern, passiert ist aber nichts.

15.16 Uhr: Landesliga: Für SV Herbern  lupft Sebastian Schütte gegen TuS 05 Sinsen in der 16. Minute den Ball ins Tür. Herbern jubelt.

15.03 Uhr: Bezirksliga: Beim Werner SC geht's zehn Minuten später los. Grund sind Probleme mit dem dem DFB-Net.

15.00 Uhr: Anpfiff!

14.47 Uhr: Kreisliga: TuS Ascheberg II - Eintracht Werne: 2:10. Ende in Ascheberg! Marco Martinovic brachte Werne mit dem 10:0 in den zweitstelligen Bereich, Ascheberg danach noch mit zwei Toren.

14.36 Uhr: Kreisliga: TuS Ascheberg II - Eintracht Werne: 0:9. Mario Martinovic macht das 8:0, Marco Martinovic das 9:0.

14.15 Uhr: Kreisliga: TuS Ascheberg II - Eintracht Werne: 0:7. Eintracht Werne ist auf dem Weg, einen Kantersieg beim Schlusslicht TuS Ascheberg II zu feiern. Zur Pause führten die Evenkämper bereits 5:0 durch Tore von Mario Martinovic (3), Oliver Thole und Adis Hasanbegovic. Ex-Profi Thole traf damit gleich in seinem ersten Spiel für die Eintracht.

Nach der Pause legten bislang Matthias Shynol und Andreas Pawlik die Tore zum 6:0 und 7:0 nach.

14.00 Uhr: Herzlich willkommen beim WA.de-Live-Ticker für den Kreis Werne/Bergkamen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare