Live-Ticker

Oberaden und TuRa siegen beide 1:0

WERNE/BERGKAMEN - Der SuS Oberaden und der FC TuRa Bergkamen gehen in der Bezirksliga als Sieger hervor. Informationen zu diesen Spielen und weitere Spielergebnisse finden Sie hier im Live-Ticker:

Landesliga (4)
VfL Sportfreunde Lotte II - SV Herbern 1:1 (1:1)
Bezirksliga (8)
SuS Oberaden - SV Langschede 1:0 (1:0)
TuRa Bergkamen - TSC Eintracht Dortmund 1:0 (1:0)
Werner SC - FC Overberge 2:2 (1:1)
Kreisliga Lüdinghausen
Eintracht Werne - SuS Olfen 0:0 (0:0)
Fortuna Seppenrade - SV Herbern II (kein Ticker)

HINWEIS: Spiele der Bergkamener Vereine in der Kreisliga A1 (TIU Rünthe, SuS Rünthe, Gurbet Spor Bergkamen) sowie der höherklassigen Hammer Vereine finden Sie parallel in diesem Live-Ticker.

Live-Ticker

### AKTUALISIEREN ###

17.00 Uhr: Das war's für heute. Bis zum nächsten Mal!

16.50 Uhr: Bezirksliga: Tor für den FC Overberge. In der 90.+3 Minute trifft L. Manka zum 2:2-Ausgleich aus 22 Metern. Damit endet das Spiel mit einem Gleichstand.

16.48 Uhr: Kreisliga: Das Spitzenspiel in Werne gegen den SuS Olfen endet torlos.

16.45 Uhr: Bezirksliga: In Oberaden endet das Spiel mit einem unveränderten Spielstand von 1:0 für die Gastgeber.

16.41 Uhr: Landesliga: Torchancen für den SV Herbern. Farchmin hat direkt hintereinander zwei Riesenmöglichkeiten (75. und 76. Minute), doch es gelingt ihm nicht, diese Chancen in Tore zu verwandeln.

16.38 Uhr: Bezirksliga: Auswechslung beim TuRa Bergkamen. Duman, der sich bei dem Zusammenstoß vermutlich mindestens eine Prellung am Knie zugezogen hat, wird ausgewechselt. Kula spielt für ihn weiter.

16.37 Uhr: Bezirksliga: Gelb-Rote Karte für den FC Overberge. In der 70. Minute sieht Manka wegen Foulspiels Gelb-Rot und seine Mannschaft spielt in Unterzahl weiter.

16.35 Uhr: Kreisliga: In Werne wird das Spiel langsam hektischer. Es scheint so, als bevorteile der Schiedsrichter die Gastmannschaft. Muris Mujkanovic, der Trainer der Eintracht, wird des Feldes verwiesen.

16.33 Uhr: Bezirksliga: In Bergkamen gibt es eine längere Spielunterbrechung auf Grund eines Zusammenpralls zwischen Duman und dem gegnerischen Torwart.

16.27 Uhr: Kreisliga: Nach 70 Minuten Spielzeit steht es nach wie vor 0:0 in Werne. Allerdings sind die Gastgeber in dieser zweiten Halbzeit etwas aktiver als zuvor und zeigen einige Annäherungen an das gegnerische Tor. Größere Torchancen sind jedoch nicht dabei.

16.21 Uhr: Bezirksliga: Tor für den Werner SC. Thannheiser erhöht in der 64. Minute auf 2:1. Außerdem hat Saado sein Comeback: Er wurde für Schöpper eingewechselt.

16.18 Uhr: Landesliga: Torchance für den SV Herbern. Daniel von der Ley hat in der 51. Minute eine Riesenchance, schießt jedoch am Tor vorbei.

16.13 Uhr: Kreisliga: Für den SuS Olfen ergibt sich die bisher beste Torchance. Mit einem Freistoß aus 20 Metern tifft Brüse in der 58. Minute den Pfosten. Der Ball prallt ab und landet bei Koslowksi, welcher 5 Meter vom Tor entfernt steht, den Ball jedoch nicht hinein befördern kann.

16.00 Uhr: Weiter geht's!

15.50 Uhr: Bezirksliga: Auch in der Bezirksliga ist mittlerweile die erste Halbzeit vorbei. Im Spiel Werner SC gegen FC Overberge gab es noch einen schweren Zusammenprall bei einem Kopfballduell. Betroffen waren Metin (FC Overberge) und Schöpper (WSC). Letzterer wurde benommen in die Kabine gebracht. Vorraussichtlich wird er nach der Pause nicht weiterspielen.

15.45 Uhr: Kreisliga: Pause im Spitzenspiel Eintracht Werne gegen SuS Olfen. Die Gäste hatten das Spiel bislang im Griff, doch Tore sind noch keine gefallen.

15.43 Uhr: Bezirksliga: Tor für den FC Overberge. Mit einem Zuspiel von Tobio-Lemos gelingt es M. Manka in der 39. Minute den Ausgleichstreffer zu erzielen.

15.40 Uhr: Landesliga: Tore im Spiel zwischen dem VfL Sportfreunde Lotte II und dem SV Herbern. In der 23. Minute schießt die Heimmannschaft das erste Tor, doch schon 5 Minuten später erzielt Brockmeier den Ausgleich.

15.35 Uhr: Kreisliga: Zweite Torchance für den SuS Olfen. In der 37. Minute werden die Gäste bei einem Schuss aus 4 Metern noch erfolgreich daran gehindert, das Tor zu treffen.

15.30 Uhr: Kreisliga: Der SuS Olfen präsentiert sich in der letzten halben Stunde weiterhin als die stärkere Mannschaft, die besonders in Zweikämpfen besser ist. Doch auch die Eintracht Werne hatte mit Taymaz bereits zwei Chancen (18. und 19. Minute), die jedoch nicht verwandelt werden konnten.

15.27 Uhr: Bezirksliga: Tor für den Werner SC. Schwerbrock flankt von links und Wintjes schießt in der 24. Minute zum 1:0.

15.25 Uhr: Landesliga: Die Sportfreunde Lotte sind momentan überlegen. Doch auch ihre zwei großen Chancen konnten nicht in Tore verwandelt werden, da Herberner Torwart Freitag beide halten konnte.

15.20 Uhr: Bezirksliga: Tor für den FC TuRa Bergkamen. In der 16. Minute erzielt Duman mit einem Freistoß aus fast 30 Metern das erste Tor für die Gastgeber.

15.18 Uhr: Bezirksliga: Tor für den SuS Oberaden. Nach einer Ecke von Günes schießt Rumpf in der 15. Minute aus 10 Metern in das freistehende Tor.

15.14 Uhr: Kreisliga: Erste Torchance für den SuS Olfen. Nach bereits 5 Minuten haben die Gäste eine erste gute Möglichkeit, doch Werner Torwart Linke kann den Versuch von Middeke parieren.

15.00 Uhr: Anpfiff!

14.45 Uhr: In einer Viertelstunde geht's los.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare