Live-Ticker

Oberaden muss weiterhin um Klassenerhalt kämpfen

WERNE/BERGKAMEN - Der SuS Oberaden verliert 0:1 gegen den Werner SC und muss nächste Woche noch einmal alles geben, um in der Bezirksliga 8 bleiben zu können. Informationen zu diesem Spiel und weitere Ergebnisse finden Sie hier im Live-Ticker:

Bezirksliga (8)
SuS Oberaden - Werner SC 0:1 (0:0)
FC Overberge - VfL Kamen 4:0 (3:0)
Kreisliga Lüdinghausen
Eintracht Werne - BW Alstedde 3:1 (2:0)
SV Südkirchen - SV Stockum 4:0 (2:0)

Live-Ticker

## AKTUALISIEREN ##

17.00 Uhr: Das war's für heute, bis zum nächsten Mal!

16.55 Uhr: Kreisliga: Endstand in Werne ist 3:1. Der SV Stockum verliert 0:4.

16.50 Uhr: Bezirksliga: Der SuS Oberaden verliert 0:1 und muss daher noch weiter um den Klassenerhalt kämpfen. Der FC Overberge siegt 4:0 gegen den VfL Kamen, was bedeutet, dass auch der FC TuRa Bergkamen noch eine Chance auf den Klassenerhalt hat.

16.39 Uhr: Kreisliga: Tor für die Eintracht Werne. Nach einem Pass von Bozaci schießt Taymaz in der 81. Minute zum 3:1.

16.36 Uhr: Bezirksliga: In Oberaden beginnen die letzten 10 Minuten. Die Gastgeber bräuchten noch ein Tor, um sich den vorzeitigen Klassenerhalt zu sichern. Es bleibt also noch spannend.

16.33 Uhr: Bezirksliga: Tor für den FC Overberge. Nach einer Ecke von L. Manka erhöht Dustin Berndt in der 77. Minute auf 4:0.

16.32 Uhr: Kreisliga: Tor für den SV Südkirchen. Die Gastgeber erzielen ihr viertes Tor in der 65. Minute.

16.27 Uhr: Bezirksliga: Tor für den Werner SC. In der 68. Minute erzielt Schnee nach einem Freistoß das erste Tor in diesem Spiel. Damit macht er es den Oberadenern schwer, doch noch ist nichts entschieden.

16.23 Uhr: Kreisliga: Torchancen für die Eintracht Werne und den BW Alstedde. In der 54. Minute hätte Alstedder Lohietz sein Eigentor wiedergutmachen können, doch aus 3 Metern Entfernung trifft er das freistehende Tor nicht. 10 Minuten später gelingt es auch dem Werner Spieler Taymaz nicht, seine Chance in ein Tor zu verwandeln.

16.16 Uhr: Kreisliga: Tor für den SV Südkirchen und Rote Karte für den SV Stockum. Die Heimmannschaft erhöht in der 55. Minute auf 3:0. Zuvor hat der Stockumer Spieler, Mustafa Eravsar, bereits eine Rote Karte erhalten, weil er nach einem Foul einen Gegner mit dem Ball beworfen hat.

16.09 Uhr: Kreisliga: Tor für den BW Alstedde. Die Eintracht Werne ist mittlerweile zu passiv, daher kann Emre Ekici in der 50. Minute aus 18 Metern das Tor für die Gäste erzielen.

16.05 Uhr: Bezirksliga: Torchance für den SuS Oberaden. In der 49. Minute versucht Lindner sein Glück, trifft jedoch nur den Außenpfosten.

16.00 Uhr: Weiter geht's mit der zweiten Halbzeit!

15.53 Uhr: Kreisliga: Tor für den SV Südkirchen. In der 40. Minute erzielen die Gastgeber das zweite Tor.

15.46 Uhr: Bezirksliga: Tore für den FC Overberge. Nach einer Flanke von Tobio Lemos, erzielt H. Metin in der 41. Minute per Kopf das zweite Tor für die Gastgeber. Kurz darauf erhöht er auf 3:0 (45. Minute) nach einem Doppelpass von L. Manka und Eckelt. Damit spielt der FC Overberge dem FC TuRa Bergkamen zu, für welchen es bei einem Sieg der Kamener äußerst kritisch werden könnte.

15.40 Uhr: Bezirksliga: Nachdem über eine halbe Stunde gespielt wurde, verläuft das Spiel in Oberaden immer noch torlos. Der Werner SC hatte eine große Torchance durch Nowak, doch der Oberadener Torwart, Kellermann, konnte den Ball klären.

15.38 Uhr: Kreisliga: Tor für die Eintracht Werne. Nach einem Freistoß von Dominik Obrenovic verlängert Matthias Lohietz und schießt den Ball in der 31. Minute in das eigene Tor.

15.33 Uhr: Bezirksliga: Tor für den FC Overberge. In der 29. Minute erzielt Eckelt das 1:0.

15.29 Uhr: Kreisliga: Tor für die Eintracht Werne. Nachdem Saado zuvor bereits im Alleingang eine erste Torchance vergeben hat, gehen die Gastgeber mit Gorgon, der den Ball in der 20. Minute nach einer Ecke in das gegnerische Tor schießt, nun verdient in Führung

15.27 Uhr: Kreisliga: Tor für den SV Südkirchen. In der 6. Minute fällt das 1:0 für die Heimmannschaft.

15.25 Uhr: Bezirksliga: Auch in Overberge sind in den ersten 20 Minuten noch keine Tore gefallen. Die Gastgeber haben bislang mehr Ballbesitz, doch Torchancen gab es noch keine.

15.17 Uhr: Bezirksliga: Nach 15 Minuten Spielzeit steht es noch 0:0 in Oberaden. Und ein Unentschieden würde für den SuS Oberaden auch reichen, um den Klassenerhalt zu schaffen. Doch bisher hatte nur der Werner SC eine erste Torchance durch Eisenbach, der den Ball jedoch nicht in's Tor befördern konnte.

15.00 Uhr: Anpfiff!

14.45 Uhr: Gleich geht's los!

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare