TuRa-Frauen holen ersten Saisonsieg

Svenja Dunker vom HC TuRa Bergkamen setzt sich gegen die Grevener Abwehr duruch. Foto: Wagner

BERGKAMEN - Gut erholt zeigten sich die TuRa-Frauen von der Auftaktniederlage in Bielefeld und fuhren gegen den Drittliga-Absteiger die ersten beiden Punkte ein. Und zwar verdient.

Oberliga (Frauen): HC TuRa Bergkamen – SC Greven 28:25 (19:9). Besonders in der ersten Halbzeit zeigten die Schützlinge von Ingo Wagner eine bärenstarke Leistung. Die Deckung um Abwehrchefin Janine Pawelz stand blendend, vorne wurde die Chancen eiskalt verwertet. Auch die beiden Außenspielerinnen, Aileen Stecker über rechts und Melissa Krogull über links, zogen immer wieder erfolgreich Richtung Tor. „Das haben die beiden richtig gut gemacht“, gab es ein Lob von Trainer Wagner, der zum ersten Durchgang sagte: „Besser kann man fast nicht spielen. So stelle ich mir das vor.“

Bergkamen erwischte einen Auftakt nach Maß, führte schnell mit 9:2. Bis zur Pause baute die Wagner-Sieben diesen Vorsprung sogar auf zehn Tore aus - 19:9.

Über die 40. Minute (22:12) und eine Viertelstunde vor dem Ende (25:16) verteidigten die TuRanerinnen die hohe Führung. Dann sorgten auch die Schiedsrichter für Spannung, indem sie zahlreiche Zeitstrafen gegen die Gastgeberinnen verhängten. Für einige Sekunden wehrten sich nur drei Spielerinnen gegen das Grevener Überzahlspiel. „Ruhig bleiben“, mahnte Ingo Wagner. Doch die Gäste holten auf, zehn Minuten vor Schluss stand es 25:22. Erst dann brachte ein verwandelter Siebenmeter von Sandra Wagner den HC TuRa wieder auf Kurs. Fast zehn Minuten war Bergkamen ohne eigenen Torerfolg geblieben. Silja Mende-Kamps sorgte für das 27:23, Melissa Krogull später für das 28:24. Die Entscheidung.

„Es ist schwer zu verstehen, wie wir noch in Bedrängnis kommen konnten. Dennoch: Kompliment an die Mannschaft. Der erste Sieg ist enorm wichtig“, resümierte Coach Ingo Wagner.

HC TuRa: Waschke, Schäfer - Krogull (3), Stecker (4), Jackenkroll (7), Thielmann (3), Pawelz, Dunker (2), Mende-Kamps (5), Wagner (3/3), Holz, Oberstadt, Pischel (1) awa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare