Handball-Talente treffen sich in Unna und Kamen

+
Auch in der Klasse der Jugend C wird das beste Ausswahlteam ermitelt.

Werne - Zum 41. Mal werden am ersten Wochenende des Jahres die Handball-Jugendturniere für Auswahlmannschaften in Unna und Kamen ausgetragen. 45 Teams gehen am Sonntag, 3. Januar, an den Start.

Beginn ist einheitlich um 10.30 Uhr.

Viele spätere Bundesliga- und Nationalspieler haben im Verlauf der Jahre ihr Talent bei diesen Turnieren gezeigt. So dürfen sich die Fans auf hochklassige Spiele freuen. Im Jahrgang 2001 spielt die Auswahl des Kreises Hellweg in der Kamener Ebert-Sporthalle (Weddinghofener Straße) gegen Lenne-Sieg, Industrie und Hagen-Ennepe-Ruhr. Neun Teams spielen bei den Jungen im Jahrgang 2002 mit: Hellweg, Industrie, Hagen-Ennepe-Ruhr, Münster (Gruppe 1), Hellweg II, Lenne-Sieg, Rhein-Ruhr und Euregio-Münsterland (Gruppe 2). Gespielt wird am Barlach-Gymnasium Unna (Iserlohner Straße).

Ebenfalls neun Auswahlteams spielen in Heeren im Jungen-Jahrgang 2003 um den Sieg: Hellweg, Rhein-Ruhr, Münster und Hagen-Ennepe-Ruhr in der Gruppe 1, Dortmund, Industrie, Lenne-Sieg, Rhein-Ruhr II und Euregio-Münsterland in der Gruppe 2. Im Jahrgang 2004 treten die Teams der Kreise Hellweg, Hagen-Ennepe-Ruhr, Dortmund, Lenne-Sieg und Oberberg in der Halle am Koppelteich in Kamen an.

Bei den Mädchen trifft die Hellweg-Auswahl des Jahrgangs 2001 auf Iserlohn/Arnsberg, Industrie und Euregio-Münsterland. Gespielt wird in Unna in der Hellwegsporthalle (Palaiseaustraße).

Neun Mädchenteams des Jahrgangs 2003 sorgen in der Kreissporthalle an der Plantanenalle in Unna für ein volles Programm. Dabei sind die Kreise Hellweg, Industrie, Iserlohn/Arnsberg, Hagen-Ennepe-Ruhr (Gruppe 1) sowie Euregio-Münsterland, Lenne-Sieg, Dortmund, Hellweg II und Münster (Gruppe 2).

Ein Fünfer-Feld mit Münster, Industrie, Euregio-Münsterland, Iserlohn/Arnsberg und Hellweg spielt im Jahrgang 2004 in der Hellwegsporthalle um den Sieg.

Der Kreisjugendausschuss mit dem neuen Vorsitzenden Carsten Umbescheidt hat vor einigen Tagen die Einladung an die Auswahlspielerinnen und -spieler, darunter mehrere aus Werne und Bergkamen, verschickt. Beim traditionellen Empfang, der um 11 Uhr in der Sporthalle Königsborn stattfindet, werden neben den Delegationsleitern auch Gäste aus Politik und Sport erwartet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare