1. wa.de
  2. Sport
  3. Werne / Bergkamen / Kreis Unna

Werner SC holt Routinier für die Innenverteidigung

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Im Sommer 2016 gratulierte WSC-Fußballchef Thomas Overmann Andre Gretenkort (vone links) als damaligen Kapitän des VfL Kamen zum Sieg beim Sommerturnier im Lindert. Nun kommt der Defensiv-Routinier als Spieler in den Lindert. © Foto: Zöllner

Werne - Neuzugang beim Fußball-Landesligisten Werner SC: Vom Bezirksligisten VfL Kamen kommt ein Routinier.

André Gretenkort wird künftig für Werne spielen. Mit seinen 36 Jahren nimmt der Innenverteidiger die Herausforderung in der Landesliga an. Das gab der Verein bekannt.

Nach der Verpflichtung von Pascal Harder hat Trainer Lars Müller somit zwei Alternativen für die Defensive dazu bekommen.

Gretenkort war viele Jahre beim VfL Kapitän auch unter Trainer Marko Barwig, der nun sportlicher Leiter beim WSC ist.

Auch interessant

Kommentare