SVH startet daheim gegen Emdetten in die neue Landesliga-Saison

Der SV Herbern – hier mit Dennis Kaminski – startet daheim in die neue Saison.

HERBERN -  Mit einem Heimspiel gegen die SpVg Emsdeten startet der Landesligist SV Herbern am Sonntag, 17. August, in die Saison 2014/15.

Das ergab der am Montagmittag veröffentlichte Spielplan. „Emsdetten ist sofort eine richtige Aufgabe. Da wissen wir von Beginn an, wo wir stehen. Emsdetten war in der Rückrunde der vergangenen Saison sehr, sehr stark“, sagt SVH-Trainer Christian Bentrup zum Auftaktgegner.

Zwei Auswärtsspiele folgen

Weiter geht es dann am 24. August zum SV Mesum und auch am 3. Spieltag (31. August) müssen die Blau-Gelben auswärts antreten beim Aufsteiger SV Gescher, ein möglicher Gegner in der 2. Runde des Westfalenpokals.

„Gegen Mesum haben wir in der letzten Saison sehr gut ausgesehen“, sagt Bentrup zum zweiten Gegner und meinte grundsätzlich: „Eigentlich beginne ich lieber auswärts, dann ist der Druck nicht so groß.“

Das erste Derby steigt am 7. Spieltag (28. September) beim Westfalenliga-Absteiger BV Brambauer, am 9. Spieltag geht es dann zur Oberliga-Reserve der Hammer SpVg (12. Oktober) und zum Hinrundenende zum Staffelwechsler und Titelanwärter Lüner SV (30. November).

Das Lüner Derby steigt am 4. Spieltag zwischen dem LSV und BV Brambauer, wobei der LSV am 12. September Heimrecht genießt.

1. Spieltag (Sonntag, 17. August)

SV Gescher – SV Mesum

Eintracht Ahaus – TuS 05 Sinsen

BV Brambauer-Lünen – SV Dorsten-Hardt

TuS Haltern – YEG Hassel abg.

SV Burgsteinfurt – BSV Roxel

SpVg Beckum – Lüner SV

SV Herbern – SpVg Emsdetten

Hammer SpVg II – SF Stuckenbusch

2. Spieltag (Sonntag, 24. August)

SpVg Emsdetten – SpVg Beckum

Lüner SV – SV Burgsteinfurt

BSV Roxel – TuS Haltern

YEG Hassel – BV Brambauer-Lünen

SV Dorsten-Hardt – SV Eintracht Ahaus

TuS 05 Sinsen – Hammer SpVg II

SF Stuckenbusch – SV Gescher

SV Mesum – SV Herbern

3. Spieltag (Sonntag, 31. August)

SV Gescher – SV Herbern

SV Eintracht Ahaus – YEG Hassel

V Brambauer-Lünen – BSV Roxel

TuS Haltern – Lüner SV

SV Burgsteinfurt – SpVg Emsdetten

SpVg Beckum – SV Mesum

SF Stuckenbusch – TuS 05 Sinsen

Hammer SpVg II – SV Dorsten-Hardt

4. Spieltag (Sonntag, 7. September)

SpVg Emsdetten – TuS Haltern

Lüner SV – BV Brambauer-Lünen

BSV Roxel – SV Eintracht Ahaus

YEG Hassel – Hammer SpVg II

SV Dorsten-Hardt – SF Stuckenbusch

TuS 05 Sinsen – SV Gescher

SV Herbern – SpVg Beckum

SV Mesum – SV Burgsteinfurt

5. Spieltag (Sonntag, 14. September)

SV Gescher – SpVg Beckum

SV Eintracht Ahaus – Lüner SV

BV Brambauer-Lünen – SpVg Emsdetten

TuS Haltern – SV Mesum

SV Burgsteinfurt – SV Herbern

TuS 05 Sinsen – SV Dorsten-Hardt

SF Stuckenbusch – YEG Hassel

Hammer SpVg II – BSV Roxel

6. Spieltag (Sonntag, 21. September)

SpVg Emsdetten – SV Eintracht Ahaus

Lüner SV – Hammer SpVg II

BSV Roxel – SF Stuckenbusch

YEG Hassel – TuS 05 Sinsen

SV Dorsten-Hardt – SV Gescher

SpVg Beckum – SV Burgsteinfurt

SV Herbern – TuS Haltern

SV Mesum – BV Brambauer-Lünen

7. Spieltag (Sonntag, 28. September)

SV Gescher – SV Burgsteinfurt

SV Eintracht Ahaus – SV Mesum

BV Brambauer-Lünen – SV Herbern

TuS Haltern – SpVg Beckum

SV Dorsten-Hardt – YEG Hassel

TuS 05 Sinsen – BSV Roxel

SF Stuckenbusch – Lüner SV

Hammer SpVg II – SpVg Emsdetten

8. Spieltag (Sonntag, 5. Oktober)

SpVg Emsdetten – SF Stuckenbusch

Lüner SV – TuS 05 Sinsen

BSV Roxel – SV Dorsten-Hardt

YEG Hassel – SV Gescher

SV Burgsteinfurt – TuS Haltern

SpVg Beckum – BV Brambauer-Lünen

SV Herbern – SV Eintracht Ahaus

SV Mesum – Hammer SpVg II

9. Spieltag (Sonntag, 12. Oktober)

SV Gescher – TuS Haltern

SV Eintracht Ahaus – SpVg Beckum

BV Brambauer-Lünen – SV Burgsteinfurt

YEG Hassel – BSV Roxel

SV Dorsten-Hardt – Lüner SV

TuS 05 Sinsen – SpVg Emsdetten

SF Stuckenbusch – SV Mesum

Hammer SpVg II – SV Herbern

10. Spieltag (Sonntag, 19. Oktober)

SV Mesum – TuS 05 Sinsen Sa.

SpVg Emsdetten – SV Dorsten-Hardt

Lüner SV – YEG Hassel

BSV Roxel – SV Gescher

TuS Haltern – BV Brambauer-Lünen

SV Burgsteinfurt – SV Eintracht Ahaus

SpVg Beckum – Hammer SpVg II

SV Herbern – SF Stuckenbusch

11. Spieltag (Sonntag, 26. Oktober)

SV Gescher – BV Brambauer-Lünen

SV Eintracht Ahaus – TuS Haltern

BSV Roxel – Lüner SV

YEG Hassel – SpVg Emsdetten

SV Dorsten-Hardt – SV Mesum

TuS 05 Sinsen – SV Herbern

SF Stuckenbusch – SpVg Beckum

Hammer SpVg II – SV Burgsteinfurt

Ende der Sommerzeit (Spielbeginn 14.30)

12. Spieltag (Sonntag, 2. November)

SpVg Emsdetten – BSV Roxel

Lüner SV – SV Gescher

BV Brambauer-Lünen – SV Eintracht Ahaus

TuS Haltern – Hammer SpVg II

SV Burgsteinfurt – SF Stuckenbusch

SpVg Beckum – TuS 05 Sinsen

SV Herbern – SV Dorsten-Hardt

SV Mesum – YEG Hassel

13. Spieltag (Sonntag, 9. November)

SV Gescher – SV Eintracht Ahaus

Lüner SV – SpVg Emsdetten

BSV Roxel – SV Mesum

YEG Hassel – SV Herbern

SV Dorsten-Hardt – SpVg Beckum

TuS 05 Sinsen – SV Burgsteinfurt

SF Stuckenbusch – TuS Haltern

Hammer SpVg II – BV Brambauer-Lünen

14. Spieltag (Sonntag, 16. November) SV Gescher – SpVg Emsdetten

SV Eintracht Ahaus – Hammer SpVg II

BV Brambauer-Lünen – SF Stuckenbusch

TuS Haltern – TuS 05 Sinsen

SV Burgsteinfurt – SV Dorsten-Hardt

SpVg Beckum – YEG Hassel

SV Herbern – BSV Roxel

SV Mesum – Lüner SV

15. Spieltag (Sonntag, 30. November)

SpVg Emsdetten – SV Mesum

Lüner SV – SV Herbern

BSV Roxel – SpVg Beckum

YEG Hassel – SV Burgsteinfurt

SV Dorsten-Hardt – TuS Haltern

TuS 05 Sinsen – BV Brambauer-Lünen

SF Stuckenbusch – SV Eintracht Ahaus

Hammer SpVg II – SV Gescher

Rückrundenstart am 7. Dezember 2014

Beginn der 2. Saisonhälfte: 15. März 2015

Saisonende: 14. Juni 2015

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare