Winter-Wechselbörse: Wenig Bewegung

Dominik Giffey kommt von der HSV-Reserve zum WSC.

WERNE - Insgesamt wenig Bewegung gab es in der Winterpause bei den heimischen Vereinen. Nach Beendigung der Wechselfrist am 31. Januar vermeldeten den größten Wandel zwei Bergkamener Bezirksligisten, die zudem auch neue Trainer haben. Punktuell hat sich das Bezirksliga-Spitzenteam Werner SC verstärkt.

So begrüßte beim FC Overberge der neue Trainer André Kracker gleich fünf neue Spieler, dazu kommen vier aus der eigenen Reserve. Der Nachfolger von Daniel Frieg, der aus beruflichen Gründen aufhörte, muss allerdings auch den Abgang von gleich sieben Spielern auffangen. Acht Punkte beträgt der Vorsprung des Tabellen-13. auf den ersten Nichtabstiegsplatz und auf jene Teams, die nach dem derzeitigem Stand zurück in die Kreisliga müssen.

Werner Vereine verstärken sich gezielt

Beim SuS Oberaden, abgeschlagenes Schlusslicht der Bezirksliga 8, kamen in der Winterpause sechs Neue, vier von ihnen vom FC Overberge. Der neue Trainer, Michael Pannicke, der mit seinem Team 14 Punkte auf eben den FC Overberge oder auch VfL Senden aufholen muss, hat aber auch ebenfalls vier Abgänge zu verkraften.

Beim Werner SC kommen zwei Spieler aus Werne dazu, die die Mannschaft gezielt verstärken sollen. Dominik Giffey vom Landesligisten Hammer SpVg II ist für die Defensive vorgesehen, Julian Rohlmann als Stammspieler des Bezirksligisten TuS Wiescherhöfen, ist ein offensiver Mittelfeldspieler.

Und mit Jussef Saado kommt im Prinzip ein dritter Neuzugang zum Tabellenzweiten, der seit Donnerstag wieder im Training ist, dazu. Denn der Torschützenkönig der Vorjahressaison in der Kreisliga A (LH) mit Eintracht Werne war fast die komplette Hinrunde über verletzt.

In der Kreisliga A (LH) gab es die meiste Bewegung beim SV Südkirchen. Sechs Neue holte der neue Trainer Bernd Schawohl an den Böckenbusch. Viel Stühlerücken gab es auch bei Westfalia Vinnum, allerdings im eher negativen Sinn. Den drei Neuzugängen stehen fünf Abgängen von Stammspielern gegenüber.

Der Tabellenzweite der Kreisliga A (LH), Eintracht Werne, hat seinen dünn besetzten Kader mit zwei Spielern aufgefrischt, ein weiterer Spieler könnte noch dazu kommen, sagte Trainer Muris Mujkanovic. Der SV Stockum als Tabellendritter hat mit einem Neuzugang (Recep Curuk) auf seine Personalsorgen reagiert. Zwar gibt es keine Abgänge im Winter, denn Christopher Eulich hatte sich schon im November in Richtung „Zweite“ verabschiedet. Doch mit Tolga Köroglu und Niklas Grennigloh fallen zwei Spieler mit schweren Knie-Verletzungen lange aus. Zudem stehen Hoger Föst und Ali Karaman aus beruflichen Gründen nur eingeschränkt zur Verfügung.

Der SV Herbern II als Tabellenvierter muss gleich den Abgang von drei Spielern verzeichnen (Tom-Louis Brinkmann, Daniel Spiegelhauer und Lennard Pinnekemper), hat aber einen so großen Kader, dass dieses kaum ins Gewicht fällt, zumal oft genug Verstärkungen aus der ersten Mannschaft dazu kommt.

Übrigens hat sich beim Landesligisten SV Herbern bis auf den Abgang von Ersatzkeeper Dominik Prien auch nichts getan. Dem steht lediglich die Rückkehr von Leo Fenker als weiterer Torwart in den Kader gegenüber, der aber aus den eigenen Reihen stammt. -  fraz

Bezirksliga 8:

Werner SC

Neuzugänge: Julian Rohlmann (Mittelfeld, TuS Wiescherhöfen, Dominik Giffey (Verteidiger, Hammer SpVg II

Abgänge: Tayfun Basyigit (Ziel unbekannt, kam erst im Winter von TIU Rünthe)

Trainer: Kurtulus Öztürk

SuS Oberaden

Neuzugänge: C. Tobio-Lemos (Abwehr/Mittelfeld), Sebastian Golly (Abwehr/Mittelfeld, Robin Elandt (Mittelfeld/Sturm), Tino Köhler (Abwehr, alle FC Overberge), Almir Halilovic (Mittelfeld, BW Alstedde), Steven Zierwes (Mittelfeld, Arminia Marten)

Abgänge: Michael Steinhofer (Westfalia Wethmar), Marcel Siedlarek (SV Südkirchen), Roy Müller, Daniel Rafalski, beide SuS Rünthe)

Trainer: Michael Pannicke (für Bernd Schawohl)

FC TuRa Bergkamen

Neuzugänge: Keine

Abgänge: Matthias Freyemuth (beruflich nach Bielefeld), bleibt aber angemeldet

Trainer: Andreas Bolst

FC Overberge

Neuzugänge: Steven Schnura (Mittelfeld, SuS Rünthe), Sercan Engin (Mittelfeld, SpVg Bönen), Daniel Friebe (Mittelfeld, VfK Nordbögge) , Lukas Grote (Mittelfeld, TuS Germania-Lohauserholz), Tim Herzer (Mittelfeld/Sturm, Union Dortmund), Moritz Möller, Arash Brelian, Niclas Witte, Daniel Piotrowksi (alle eigene Reserve)

Abgänge: C. Tobio-Lemos, Sebastian Golly, Robin Elandt, Tino Köhler (alle SuS Oberaden), Hendrik Gümüser (unbekannt), Oscar Tobio-Lemos (SG Holzwickede), Dennis Tost (SSV Mühlhausen)

Trainer: André Kracker (für Daniel Frieg)

TuS Ascheberg

Neuzugänge: Daniel Schröer (zuletzt pausiert wegen Weltreise)

Abgänge: keine

Trainer: Holger Möllers

Westfalia Wethmar

Neuzugänge: Michael Steinhofer (SuS Oberaden), Sebastian Mora (zugezogen aus Chile wegen eines Sprachstudiums)

Abgänge: keine

Trainer: Alexander Lüggert

FC Nordkirchen

Neuzugänge: Dalibor Mikuljanac (BV Brambauer)

Abgänge: Christopher Mayr (SV Südkirchen), Meik Grela (TuS Wiescherhöfen)

Trainer: Heiko Ueding

VfL Senden

Neuzugänge: Rico Schmider (Offenburger FV)

Abgänge: Marcel Heitkötter (Union Lüdinghausen, ab Sommer)

Trainer: Taylan Berik und Andreas Schlüter (Spielertrainer Thorsten Hase nur noch Spiele)

Kreisliga A (LH)

SV Stockum

Neuzugänge: Recep Curuk (Mittelfeld, Gurbet Spor Bergkamen

Abgänge: Christopher Eulich (eigene Reserve)

Trainer: Ralf Gondolf

Eintracht Werne

Neuzugänge: Andreas Matula (1. FC Pelkum), Mirko Ivanovic (zuletzt vereinslos)

Abgänge: Sebastian Fiebig, Edvin Miskic (beide hören wegen Verletzungen)

Trainer: Muris Mujkanovic

SV Herbern II

Neuzugänge: keine

Abgänge: Tom-Louis Brinkmann (Davaria Davensberg), Daniel Spiegelhauer (SC Capelle), Lennard Pinnekemper (SG Selm)

SV Südkirchen

Neuzugänge: Philipp Schulze Twenhöven, Justin Schulze-Weiling (beide Werner SC II), Taksin Oguz (SG Selm), Christopher Mayr (FC Nordkirchen), Marcel Siedlarek (SuS Oberaden), Matthias Scherner (GS Cappenberg II)

Abgänge: Murat Aksoy (tritt aus beruflichen Gründen kürzer)

Trainer: Bernd Schawohl (für ´Klaus Lohmann)

Westfalia Vinnum

Neuzugänge: Dustin Stammler (BV Brambauer III), Arndt Forsmann (Union Lüdinghausen, A-Jugend), Lukas Schemann (VfB Habinghorst)

Abgänge: Fatih Cengiz, Marco Most, Ali Öztürk (alle VfK Habinghorst), Murat und Mert Cengiz (beide SuS Olfen, aber erst ab Sommer spileberechtigt)

Trainer: Engelbert Asemann (für Yüksel Acigöz)

GS Cappenberg

Neuzugänge: André Heisler (zuletzt pausiert, davor VfB Lünen), Patrick Czubak (SuS Olfen, erst ab Sommer)

Abgänge: keine

Trainer: Patrick Osmolski

SC Capelle

Neuzugänge: Daniel Spiegelhauer (SV Herbern II), Aaron Vogt (GS Cappenberg II)

Abgänge: keine

Trainer: Martin Ritz, Reinhard Behlert

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare