Veränderung im KSA: Redbrake und Oelkrug scheiden aus

M. Redbrake

WERNE - Im Schiedsrichterausschuss des Kreises Lüdinghausen (KSA) gibt es zwei Veränderungen.

Die Schiedsrichter Michael Redbrake und Nikolas Oelkrug wurden aus dem KSA abberufen. Dafür rücken als Beisitzer die Schiedsrichter Dirk Glischinski und Henning Off in den KSA berufen.

Eine Entscheidung über einen möglichen Kreiswechsel des Unparteiischen Redbrake von Davaria Davensberg ist noch keine Entscheidung gefallen.

Der Schiedsrichter, der ein Spieler des Kreisligisten GS Cappenberg beleidigt haben soll, erschien am Donnerstag nicht zur KSA-Sitzung, als über dieses Thema gesprochen werden sollte. - red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare