Gumprich macht als Trainer der WSC-Reserve weiter

+
Kurt Gumprich.

Werne -  Kurt Gumprich wird die Reserve des Fußball-Bezirksligisten Werner SC in der kommenden Saison als verantwortlicher Trainer leiten.

Am späten Dienstag einigten sich der B-Lizenzler und Fußball-Vorstand Thomas Overmann über eine Verlängerung der Zusammenarbeit. Gumprich hatte das Team in dieser Saison zusammen mit Rainer Littau, der etwas in den Hintergrund rücken will, souverän in die Kreisliga A geführt. Für die Meisterschaft in der B-Liga wird das Team, das fast ausschließlich aus Wernern besteht, am kommenden Sonntag unmittelbar nach dem letzten Heimspiel gegen Selm geehrt. Spielbeginn wird um 12.30 Uhr sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare