Eintracht Werne und SV Stockum starten beim Herringer Turnier

Eintracht Werne steigt am Sonntag beim Turnier des SVF Herringen ein. - Foto: Eickmann

Hamm -   Neun Mannschaften aus der Bezirksliga und Kreisliga A starten ab Samstag beim großen Fußball-Turnier des SVF Herringen auf der Sportanlage an der Schachtstraße.

In der Gruppe A spielen der TuS Wiescherhöfen, die Hammer SpVg III und der SV Stockum, in der Gruppe B neben den Gastgebern der TSC Hamm sowie der BV 09 Hamm und in der Gruppe C die SG Bockum-Hövel, Eintracht Werne und die SpVg Bönen.

Zum Auftakt stehen sich am Samstag ab 15 Uhr Wiescherhöfen und die HSV III gegenüber. Um 17 Uhr treffen die Herringer auf den TSC Hamm. Am Sonntag folgen TSC Hamm – BV 09 Hamm (15 Uhr) und SG Bockum- Hövel - Eintracht Werne (17 Uhr).

Den zweiten Einsatz haben die Evenkämper schon amMontag ab 19.30 Uhr mit dem Spiel gegen den neuen Liga-Rivalen SpVg Bönen

Die Stockumer greifen erst am Montag ab 17.45 Uhr mit dem Spiel gegen den Bezirksligsiten Wiescherhöfen ein. Das ist das erste Testspiel für das Team von Trainer Ralf Gondolf in der diesjährigen Saisonvorbereitung, am Mittwoch gegen es gegen den neuen Liga-Rivalen Hammer SpVg III mit den zweiten Vorrundenspiel ab 19 Uhr weiter.

Die Halbfinals, für die sich die drei Gruppenersten und der beste Gurppenzweite aller drei Vorrundengruppen qualifiziert, steigen am Donnerstag, 23. Juli. Am Freitag, 24. Juli, findet das Turnier-Endspiel statt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare