Kompletter Umbruch beim „Ausbildungsbetrieb“ SVH II

+
Ein Teil der Neuen der SVH-Reserve, die alle aus der eigenen Jugend stammen (v.l.): Maximilian Eickholt, Nicklas Paschedag, Florian Suthues, Alexander Jücker, Hendrik Aschoff, Domenic Krieter, David Benning Mirco Kortendick und Trainer Timy Schütte.

Herbern - Mit 13 Spielern nahm die Landesliga-Reserve des SV Herbern am Dienstagabend die Vorbereitung auf die Saison 2015/16 auf. Trainer Timy Schütte, der wieder von Sven Overs als spielenden Co-Trainer attestiert wird, begrüßte zum Trainingsauftakt acht Neuzugänge.

Neben den A-Jugendlichen Nicklas Paschedag, Hendrik Aschoff, Florian Suthues, Alexander Jücker, Domenic Krieter, Mirco Kortendick, Jan Billermann, David Benning, Maximilian Eickholt und Maurice Buschhorn stößt Daniel Heitmann aus der dritten Seniorenmannschaft zum Team von Timy Schütte.

„Während Daniel Heitmann fest zum Kader gehören wird, schauen wir uns die Spieler, die aus der A-Jugend hochgekommen sind, in der Vorbereitung ganz genau an und entschieden dann, wer uns weiterhelfen könnte“, erklärt Schütte.

Bis zum Saisonauftakt am 15. August wird Schütte sein Team vier Mal pro Woche zum Training bitten. „Wir werden natürlich viel im konditionellen Bereich arbeiten, um uns eine Grundlage für die Saison zu schaffen“, sagt Timy Schütte, der einen kompletten Umbruch bewerkstelligen muss und eine ganz unerfahrene Mannschaft betreuen wird. Die ersetzen teilweise Leistungsträger, die bereits lange in der eigenen „Ersten“ in der Landesliga spielten wie Bruland, Tüns, Klüsener und Mangels.

Die Herberner, die in der kommenden Saison in der Kreisliga A2 Münster spielen werden, peilen einen gesicherten Mittelfeldplatz an. „Wenn mehr möglich ist, dann nehmen wir das gerne mit, aber zunächst einmal wollen wir uns in der neuen Liga etablieren. Durch die Veränderungen im Kader wird das keine einfache Aufgabe, doch wir freuen uns auf die neue Herausforderung“, sagt Timy Schütte und ist sich der Rolle als „Ausbildungsbetrieb“ bewusst. - nil

Zugänge

Nicklas Paschedag, Hendrik Aschoff, Florian Suthues, Alexander Jücker, Domenic Krieter, Mirco Kortendick, Jan Billermann, David Benning, Maximilian Eickholt und Maurice Buschhorn (alle eigene A-Jugend), Daniel Heitmann (SV Herbern III)

Abgänge

Marvin Bruland, Christof Zilligen (beide Werner SC), Marian Tüns (TSG Dülmen), Fabian Nathaus (Union Lüdinghausen), Lukas Mangels, Steffen Klüsener (beide FC Nordkirchen), Niklas Lohmann (tritt kürzer), Simon Närdemann, Benedikt Ophaus (hören auf), Daniel Krüger (erste Mannschaft)

Trainer: Timy Schütte (3. Jahr)

Testspiele

12. Juli: daheim gegen Westfalia Vinnum (15 Uhr)

18.7.: daheim gegen SG Massen (16 Uhr)

Vorrunde Symalla-Cup des SV Stockum: gegen Eintracht Werne (27.7.), Hammer SpVg III (29.7.) und SVF Herringen (1. August)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare