WSC verstärkt sich mit Basyigit

WERNE - Fußball-Bezirksligist Werner SC hat Tayfun Basyigit verpflichtet. Der 29-Jährige, der am vergangenen Sonntag beim B-Ligisten TIU Rünthe als Spielertrainer entlassen wurde (WA berichtete), wird bereits am Sonntag erstmals bei den Werner Stadtmeisterschaften auflaufen – das kann er, da die Partien dieses Turniers als Freundschaftspiele laufen.

„Tayfun spielt zum einen gerne in der Halle und zudem kann er schon einmal seine neuen Mitspieler kennenlernen“, erklärt WSC-Trainer Kurtulus Öztürk. Öztürk wollte den technisch versierten Akteur bereits in der Winterpause der vergangenen Saison holen, da wechselte Basyigit aber zum Liga-Rivalen FC Overberge. „Jetzt wollte er zu uns“, freut sich Öztürk und ist froh, dass er eine weitere Option für die Spielmacherrolle neben Marc Schwerbrock hat. Weitere Winter-Neuzugänge beim WSC sind Julian Rohlmann (vom TuS Wiescherhöfen) und Dominik Giffey vom Landesligisten Hammer SpVg II. - fraz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare