Kemminghausen fehlt noch ein Sieg zur Meisterschaft

+
Der VfL Kemminghausen – hier mit Doppeltroschützen Erdogan (l.), jubelt über einen weiteren Sieg.

Werne - Der Bezirksligist VfL Kemminghausen als großer Rivale des Werner SC und von Westfalia Wethmar ist nur noch einen Sieg von dem Durchmarsch aus der Kreisliga in die Landesliga entfernt.

Am Donnerstag setzte sich der Spitzenreiter VfL Kemminghausen in einem Nachholspiel gegen den Tabellenvierten TuS Hannibal mit 4:2 (1:1) durch.

Dabei wurde die Partie vor etwa 500 Zuschauern auf neutralem Platz ausgetragen, Gastgeber war der TSC Eintracht Dortmund mit seinem Kunstrasen An der Flora.

Kemminghausen hat nun 66 Punkte, der Zweitplatzierte Wethmar 62 und der WSC 61 Zähler. Aber auch Platz zwei eröffnet noch die Chance auf den Landesliga-Aufstieg. Mit einem Heimsieg am Sonntag gegen den VfL Senden wäre Kemminghausen die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen. Bei einem Remis oder einer Niederlage – das wäre die erste seit April 2014 – würde die Titelvergabe auf den 14. Juni vertagt. Dann spielt Kemminghausen beim FC Overberge.

In der ersten Hälfte spielte der Aufstiegsanwärter extrem defensiv und nervös. Der einzige ernsthafte Torschuss führte gleich zur Führung. Ein langen Ball über TuS-Liberor Berro hinweg nutzte Kadir Güvenates, um nach einem Alleingang das 1:0 zu erzielen (14.). Hannbial bis sich hingegen an der dicht gestaffelte VfL-Abwehr die Zähne aus und kam kaum zu Chancen. Kurz vor Pause gelang Mirzat Basic nach einer Ecke freistehend dennoch das 1:1 (40.).

Nach der Pause wurde das auf schwachem Niveau geführte Spiel ausgeglichener. Das 2:1 war ein Treffer Marke Slapstick: Eine harmlose Flanke ließ Keeper Benjanmin Krause durch die Finger gleiten. Der dahinter stehende Bednarek schaltete schon ab, aber der Ball fiel ihm auf die Schulter und von aus ins Tor (52.). Hannibals war geschockt und der eingewechselte Top-Torjäger Mehmet Erdogan sorgte mit seinem Doppelpack für die Entscheidung (61., 64.). Kurz vor Schluss sorgte El Abouti für eine Ergebniskorrektur.

Tore: 0:1 (14.) Güvenates, 1:1 (40.) Basic, 1:2 (52.) Bednarek, 1:3 (61.), 1:4 (64.) beide Erdogan, 2:4 (85.) El Abouti

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare