Späterer Anpfiff am 8. Juni für den Werner SC?

WERNE - Sollte es am letzten Spieltag am Pfingstsonntag (8. Juni) in der Bezirksliga 8 zu entscheidenden Spielen um den Auf- oder Abstieg kommen, an denen der SC Husen-Kurl beteiligt ist, werden vom Staffelleiter Lothar König die betroffenen Spiele für 16 Uhr angesetzt.

Denn der aktuelle Spitzenreiter SC Husen-Kurl darf seine Heimspiele erst ab dieser Uhrzeit austragen. Husen-Kurl hat dann den VfL Senden zu Gast, der derzeitige Tabellendritte Werner SC als Titelkandidat empfängt am 34. Spieltag den FC TuRa Bergkamen. Spiele mit Teams, die weder auf- noch absteigen können, werden für 15 Uhr angesetzt. - fraz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare