Marko Barwig bleibt beim VfL Kamen

+
Marko Barwig bleibt Trainer des VfL Kamen.

Kamen - Marko Barwig trainiert den Fußball-Bezirksligisten VfL Kamen auch in der kommenden Saison. Darauf verständigte er sich jetzt mit dem Vorstand.

„Wir haben in aller Ruhe die Gespräche geführt und freuen uns sehr, dass wir Marko auch für die nächste Saison als Cheftrainer der ersten Mannschaft gewinnen konnten“, erklärte der sportliche Leiter, Sven König, und sagte weiter: „Marko Barwig geht unsere gemeinsame Aufgabe mit Begeisterung an und besitzt eine unglaublich hohe Identifikation mit dem VfL Kamen.“

Barwig, der zuvor bereits dens FC TuRa Bergkamen trainierte und als „Co“ beim Werner SC unter Andreas Zinke arbeitete, hatte sich zuletzt Bedenkzeit erbeten, was eine Vertragsverlängerung beim Aufsteiger angeht. Mittlerweile hat er aber eingewilligt.

Der VfL Kamen rangiert zur Winterpause mit 20 Zählern auf dem achten Tabellenrang der Fußball-Bezirksliga (8). Am Sonntag, 21. Februar, tritt das Team zum Auftakt der Rückserie beim VfB Lünen (15 Uhr) an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare