TV 03 legt Basketball-Angebot „auf Eis“

WERNE -  Eine leere Basketball-Startseite auf tvwerne.de deutete es bereits an: Der Turnverein legt das Angebot für die Korbjäger vorerst auf Eis.

Nach der Abspaltung der Basketballer, die seit dem Sommer als LippeBaskets am Spielbetrieb des westdeutschen Verbandes teilnehmen, fand die Neuausrichtung der Abteilung nicht die gewünschte Resonanz, wie die Geschäftsstelle des TV Werne mitteilte. „Die Verantwortlichen haben vorerst entschieden, eine Pause im Training einzulegen“, heißt es. Streetbasketball sei zur Zeit in Werne nicht gefragt.

Im zweiten Halbjahr 2014 hatte der Vorstand des TV Werne das Basketball-Angebot stark abgespeckt, aber mit viel Engagement und gut ausgebildeten Übungsleitern neu aufgestellt.

Die Angebote im Streetbasketball und auch Basketball für Mädchen (ab acht Jahre) und Frauen sollen auf jeden Fall erhalten bleiben. „Die bisherigen Teilnehmer in den TV-Teams stehen Ball bei Fuß, wenn sich neue Interessenten finden, die mit ihnen in der Halle zocken wollen“, heißt es in der Mitteilung, und: „Interessierte sind weiterhin willkommen.“ - gu

Kontakt: Geschäftsstelle des TV Werne, 0 23 89/779 63 53, oder per E-Mail an info@tvwerne.de.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare