Machbares Los im WBV-Pokal für LippeBaskets

WERNE - Der Westdeutsche Basketballverband hat die Partien der zweiten Runde des WBV-Pokals ausgelost. Die Oberliga-Herren der LippeBaskets müssen in einem Nachbarschaftsduelle gegen Landesligist TV Germania Kaiserau antreten.

Die Landesliga-Frauen der LippeBaskets haben mit Oberligist ASC 09 Dortmund ein deutlich schwereres Los gezogen.

Die Spiele müssen noch terminiert werden, sollen aber in dem Zeitraum von 20. bis 26. Oktober ausgetragen werden. Die LippeBaskets-Männer haben sich durch ein beeindruckendes 109:50 bei Landesligist Friesen Telgte durchgesetzt. Die Frauen hatten in der ersten Runde bei Kreisligist Wald Merscheider SV Solingen ebenfalls leichtes Spiel und gewannen 94:45.

Auch die Begegnungen im WBV-Jugendpokal wurden bereits ausgelost. Die weibliche U19 trifft als NRW-Ligist Anfang November auf Regionalligist Herner TC. Eine genaue Terminierung steht aber noch aus. - lel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare