LippeBaskets Werne in der 2. Regionalliga

Auftakt in Recklinghausen - Spielplan 19/20 veröffentlicht

+
LippeBaskets-Coach Christoph Henke

Werne - Die LippeBaskets Werne starten mit einem Auswärtsspiel bei CB Recklinghausen II in die Saison 19/20 der 2. Regionalliga (2). Das ergibt der vorläufige Spielplan, den der Westdeutsche Basketball-Verband veröffentlich hat.

Erster Spieltag ist am Samstag, 14. September. Erstes Heimspiel ist am 21. September. Gegner werden die Paderborn Baskets II sein.

 Die weiteren Hinrundentermine und Gegner: 28. September TVE Barop (A), 5. Oktober SV 49 Dortmund (H), 2. November Rote Erde Schwelm (A), 9. November SG Telgte-Wolbeck (H), 16. November TV Salzkotten (A), 30. November BC 70 Soest (H), 7. Dezember TuS HammStars (A), 14. Dezember TSVE Bielefeld (H), 11. Januar Iserlohn Cangaroos II (A). 

Heimstart gegen HammStart am 21. März

 Rückrundenstart ist am 18. Januar, das Heimderby gegen Hamm steigt am 21. März. Saisonabschluss ist am 4. April mit dem Heimspiel gegen die Iserlohner Pro B-Reserve.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare