Archiv – Werne / Bergkamen / Herbern

Lutz Gripshöver gewinnt Moormann-Preis vor Oliver Schaal

Lutz Gripshöver gewinnt Moormann-Preis vor Oliver Schaal

Werne – Besser hätten die sowieso schon schönen Tage beim Sommerturnier des RV St. Georg Werne nicht enden können: Lokalmatador Lutz Gripshöver holt sich mit Bordeaux den Sieg im schweren Springen um den Moormann-Preis. Das Stechen vor gut 2000 …
Lutz Gripshöver gewinnt Moormann-Preis vor Oliver Schaal
Dreierpack von Wilczek bricht Stockum Genick

Dreierpack von Wilczek bricht Stockum Genick

Pelkum - Müder SV Stockum bezieht 1:4-Niederlage in Pelkum. Gäste bekommen FC-Stürmer Thomas Wilczek nicht in den Griff.
Dreierpack von Wilczek bricht Stockum Genick
Eintracht Werne: Chancenplus,  aber nur ein Remis 

Eintracht Werne: Chancenplus,  aber nur ein Remis 

Eintracht Werne verpasst gegen SVF Herringen einen Dreier. Abdullah Sahin trifft für die Gastgeber, Fidon Yashari für Herringen. Enes Akyüz verschießt Elfmeter. Mario Martinovic sieht die Rote Karte. 
Eintracht Werne: Chancenplus,  aber nur ein Remis 

Werner SC übernimmt die Tabellenführung 

Werne – Fußball-Landesligist Werner SC hat den perfekten Start hingelegt. Mit dem 1:0-Heimerfolg über den TuS Altenberge hat das Team von Lars Müller nach dem dritten Spieltag die Tabellenführung übernommen.
Werner SC übernimmt die Tabellenführung 

Sommerturnier des RV St.Georg Werne - der Abschluss 

Sommerturnier des RV St.Georg Werne - der Abschluss 

Das Sportwochenende in Werne, Bergkamen und Herbern

Das Sportwochenende in Werne, Bergkamen und Herbern

Ticker: Rhynern und HSV gehen leer aus - Wiescherhöfen holt ersten Dreier

Hamm - Die Oberligisten Westfalia Rhynern (1:2 in Ahlen) und Hammer SpVg (0:3 gegen Ennepetal) bleiben ohne Punktgewinn. Landesligist Werner SC gewinnt auch das dritte Spiel in dieser Saison und steht nun auf dem Platz an der Sonne, Ligakonkurrent …
Ticker: Rhynern und HSV gehen leer aus - Wiescherhöfen holt ersten Dreier

2:2 in Borken - SV Herbern fehlt bei Tropenhitze die Frische

Herbern – Der SV Herbern trennt sich im vorgezogenen Landesliga-Punktspiel mit 2:2 (1:1) von der SG Borken, strahlt bei Brutkasten-Temperaturen in der Netgo-Arena aber nicht die Frische der ersten beiden Punktspiele aus. Immerhin bleibt das Team von …
2:2 in Borken - SV Herbern fehlt bei Tropenhitze die Frische

Britta Wittenbrink und Djolly Djumper gewinnen das Nachwuchs-Championat

Werne – Britta Wittenbrink vom RV St. Georg Werne hat im Rahmen des Werner Sommerturniers mit Djolly Djumper das Nachwuchs-Championat des Kreisverbandes Unna-Hamm bei den 6-jährigen Springpferden gewonnen. Damit machte sie sich selbst ein sehr …
Britta Wittenbrink und Djolly Djumper gewinnen das Nachwuchs-Championat

Lars Müller: "Altenberge ist sicher nicht unser Lieblingsgegner"

Werne – Zwei Siege, Platz zwei in der Tabelle – der Start für den Werner SC in seine dritte Landesliga-Saison in Folge darf als gelungen bezeichnet werden, doch ist das nicht mehr als eine Momentaufnahme und alles andere als aussagekräftig. Dem …
Lars Müller: "Altenberge ist sicher nicht unser Lieblingsgegner"

SVH: Trainer Möllers hat vor dem Spiel in Borken die Qual der Wahl

Werne – Wohl dem, der einen großen Kader hat. Zwei Spieler standen am Mittwoch beim 7:1-Testspielerfolg in Sassenberg für den SV Herbern auf dem Platz, die auch beim 1:1 in der Landesliga gegen den starken Aufsteiger RW Deuten in der Startelf …
SVH: Trainer Möllers hat vor dem Spiel in Borken die Qual der Wahl

Sommerturnier des RV St.Georg Werne

Sommerturnier des RV St.Georg Werne

Werner Kreisligisten glauben an sich

Werne - Eintracht Werne empfängt zuhause den SVF Herringen, "eine Wundertüte", wie Coach Mario Martinovic meint. Der SV Stockum muss zum ambitionierten Aufsteiger FC Pelkum. 
Werner Kreisligisten glauben an sich

SuS Oberaden geht selbstbewusst ins zweite Derby

Bergkamen - Gemeinsam stehen SuS Oberaden und der VfK Weddinghofen auf dem fünften Tabellenplatz der Kreisliga A, Staffel 2. Beide haben den Saisonauftakt 1:0 gewonnen, danach 2:2-Unentschieden gespielt. Am Sonntag um 15 Uhr treffen sie im Derby in …
SuS Oberaden geht selbstbewusst ins zweite Derby

Die erste Goldene Schleife bleibt beim RV St. Georg 

Werne – Die erste Siegerschleife beim Sommerturnier des RV St. Georg Werne ist gleich in Ehringhausen geblieben: Laura-Marie Urbanzyk und ihre erst 6-jährige Westfalenstute A kind of Magic setzten sich  in der Springprüfung der Klasse A** durch und …
Die erste Goldene Schleife bleibt beim RV St. Georg 

Nach Holper-Vorbereitung droht eine schwierige Saison

Herbern – Es wird ein hartes zweites Jahr für die Fußballerinnen des SV Herbern in der Landesliga werden, das am Sonntag mit der Heimpartie gegen Concordia Flaesheim startet. Das Fazit des neuen (alten) Trainers Frank Große-Budde fällt nach der …
Nach Holper-Vorbereitung droht eine schwierige Saison

7:1 - Beim SV Herbern passt auch der zweite Anzug

Herbern – Fußball-Landesligist SV Herbern hat sein Testspiel beim A-Ligisten VfL Sassenberg standesgemäß mit 7:1 (1:0) gewonnen. Ein Blick auf die Anfangsaufstellung zeigte gleich: Holger Möllers wollte sich einen Eindruck davon verschaffen, wo es …
7:1 - Beim SV Herbern passt auch der zweite Anzug

85:43 - LippeBaskets spielen sich für den Vest-Cup ein

Werne – Basketball-Oberligist Lüdenscheid hat den geplanten Test beim Zweit-Regionalligisten LippeBaskets Werne abgesagt. Zuerst war eine interne Lösung mit einem Spiel gegen die eigene Reserve angedacht, dann fand sich mit dem SV Langendreer …
85:43 - LippeBaskets spielen sich für den Vest-Cup ein

SV Herbern zieht seine dritte Mannschaft zurück

Herbern – Landesligist SV Herbern zieht seine dritte Mannschaft noch vor Beginn der Saison 19/20 aus der Kreisliga B3 (Münster) zurück. Das teilte Dominik Reher, Geschäftsführer Fußball des SVH, gestern Nachmittag mit. Man habe dies schweren Herzens …
SV Herbern zieht seine dritte Mannschaft zurück

Zum großen Sommerturnier muss alles picobello sein

Stephan Schwert, 45, unternimmt so ziemlich alles, um im Reitsport in die Fußstapfen seines Vaters Heinrich zu treten. Selbst aktiver Turnierreiter, kümmert er sich seit 25 Jahren um die Ponymannschaften, steht als 2. Vorsitzender des RV St. Georg …
Zum großen Sommerturnier muss alles picobello sein