Archiv – Werne / Bergkamen / Herbern

Werner SC: Ohne Heimniederlage das Jahr beenden

Werner SC: Ohne Heimniederlage das Jahr beenden

Werne - Beim letzten Auftritt des Jahres im Lindert wollen die Landesliga-Fußballer des Werner SC am Sonntag gegen Westfalia Gemen ihre Serie fortsetzen und als einziges Team ohne Heimniederlage in die Winterpause gehen. Zugleich wird es das …
Werner SC: Ohne Heimniederlage das Jahr beenden
Schwere Heimaufgabe für die LippeBaskets

Schwere Heimaufgabe für die LippeBaskets

Werne - Im vorletzten Heimspiel des Jahres in der 2. Regionalliga wartet eine schwere Aufgabe auf die LippeBaskets Werne. Mit Rote Erde Schwelm ist am Samstag (19.30 Uhr, Ballspielhalle) der Tabellenzweite zu Gast, bevor es für den aktuell Vierten …
Schwere Heimaufgabe für die LippeBaskets
Frauen blicken nach unten, Männer zur Tabellenspitze

Frauen blicken nach unten, Männer zur Tabellenspitze

Werne - Wichtige Spiele warten auf den  TV Werne Handball. Während die Frauen im Landesliga-Heimduell mit Teutonia Riemke punkten müssen, um nicht weiter abzurutschen, haben die Männer  gegen Unna Massen die Tabellenspitze im Visier.
Frauen blicken nach unten, Männer zur Tabellenspitze

SV Herbern: Pokalaus für die Frauen, Reserve vor Rückrundenstart

Herbern - Die Fußballfrauen des SV Herbern haben das Kreispokal-Viertelfinale erwartungsgemäß nicht überstanden und mit 0:6 gegen Mecklenbeck verloren. Bei den Männern eröffnet die SVH-Reserve am Freitagabend die Rückrunde
SV Herbern: Pokalaus für die Frauen, Reserve vor Rückrundenstart

Lange Ausfallliste macht Vorfreude aufs Pokalspiel zunichte

Herbern - Eigentlich haben Pokalduelle gegen klassenhöhere Gegner immer einen besonderen Reiz. Hätte es auch für die Landesliga-Frauen des SV Herbern gegen Westfalenligist Mecklenbeck haben können.
Lange Ausfallliste macht Vorfreude aufs Pokalspiel zunichte

RV St. Georg ehrt seine Besten und feiert bis in die Nacht

Werne - Andreas Trouvain, Vorsitzender des Reitervereins St. Georg Werne, war mehr als zufrieden: „Wir haben einen super Ball gefeiert, alles ist top gelaufen“, freute er sich nach dem traditionellen Reiterball seines Vereins am Samstag im gut …
RV St. Georg ehrt seine Besten und feiert bis in die Nacht

Marvin Pourié trifft für den KSC gegen seinen Ex-Klub 1860

Werne - Es läuft für den Werner Fußballprofi Marvin Pourié. Der 27-jährige Angreifer traf auch am Sonntag für den Karlsruher SC beim 3:2-Sieg (3:1) im Drittliga-Heimspiel gegen seinen Ex-Klub TSV 1860 München – und das im fünften Spiel in Folge.
Marvin Pourié trifft für den KSC gegen seinen Ex-Klub 1860

Das Sportwochenende in Werne, Bergkamen und Herbern 

Das Sportwochenende in Werne, Bergkamen und Herbern 

SV Herbern zieht souverän ins Halbfinale des Pokals ein

Herbern - Ein Super-GAU, den Trainer Holger Möllers im Viertelfinale des Kreispokals Münster gegen B-Kreisligist GW Amelsbüren unbedingt vermeiden wollte, lag zu keinem Zeitpunkt in der Luft. Der Landesligist SV Herbern erledigte seine …
SV Herbern zieht souverän ins Halbfinale des Pokals ein

Frauen von BW Werne starten in die Wintersaison

Werne - An diesem Wochenende starten die Verbandsliga-Frauen von BW Werne in die Wintersaison der Verbandsliga 2.
Frauen von BW Werne starten in die Wintersaison

SV Herbern will im Pokal den Super-GAU vermeiden

Herbern - Auch wenn die dritte Mannschaft des SV Herbern in der Kreisliga B3 (Münster) direkter Ligakonkurrent des Viertelfinalgegners der ersten Mannschaft im Kreispokal, GW Amelsbüren, ist, hat sich der Trainer der ersten Mannschaft aus der …
SV Herbern will im Pokal den Super-GAU vermeiden

TVW-Frauen brauchen Konzentration für den sechsten Sieg

Werne - Die Verbandsliga-Volleyballerinnen des TV Werne haben aus ihren fünf Spielen bislang die maximale Ausbeute von fünf Siegen geholt. Nun empfangen sie Telekom Post SV Bielefeld, die ebenfalls im oberen Tabellenbereich stehen. Trotzdem soll der …
TVW-Frauen brauchen Konzentration für den sechsten Sieg

Eintracht Werne bietet den Winter-Cup - 44 Teams nehmen teil

Stockum - Die Entscheidung fiel nicht unerwartet in der jüngsten Vorstandssitzung von Eintracht Werne: Eine offizielle Stadtmeisterschaft im Hallenfußball wird es in diesem Jahr nicht mehr geben. Ersatzweise richten die Evenkämper aber zwischen …
Eintracht Werne bietet den Winter-Cup - 44 Teams nehmen teil

Mehr als zwei Stunden Auto fahren für ein Kreisliga-Spiel

Werne - Nach Abschluss der Findungs- und Qualifikationsgruppen im Jugendbereich des Fußballkreises Münster stehen die Einteilungen für die Leistungs- und Kreisligen fest. Der erste Spieltag wird am 1./2. Dezember ausgetragen.
Mehr als zwei Stunden Auto fahren für ein Kreisliga-Spiel

Und doch wieder ein Marathon

„Au Mann, deine Laufhose ist so hässlich, dass sie irgendwie schon wieder schön ist..." – Wenn du so bei einer Laufveranstaltung begrüßt wirst, weißt du, hier läuft man mit Freunden. Am Wochenende bin ich mal außerhalb der "Komfortzone" gelaufen.
Und doch wieder ein Marathon

Entwarnung bei Henry Poggenpohl

Werne - Entwarnung bei Henry Poggenpohl. Der Mittelfeldspieler des Werner SC hatte am Sonntag im Landesliga-Derby gegen die SG Bockum-Hövel (2:0) im Fallen ein Knie von Damian Manka an den Kopf bekommen.
Entwarnung bei Henry Poggenpohl

WSC zieht positive Zwischenbilanz

Werne - 23 Punkte, 25:27 Tore, Platz sieben nach der Hinrunde: Der Werner SC ist in seiner zweiten Saison nach dem Aufstieg auf dem besten Weg, sich in der Landesliga (4) zu etablieren. Nach dem Last-Minute-Klassenerhalt in der Spielzeit 17/18 …
WSC zieht positive Zwischenbilanz

SV Herbern: Berg- und Talfahrt im Jahr des Umbruchs

Herbern -  Sieben Siege, ein Remis, sieben Niederlagen – so lautet die Hinrundenbilanz des SV Herbern in der Landesliga 4. Ende August schaffte das Team von Trainer Holger Möllers durch einen 2:0-Sieg gegen den TuS Altenberge in einem vorgezogenen …
SV Herbern: Berg- und Talfahrt im Jahr des Umbruchs

TVW-Frauen gehen beim Schlusslicht unter - Werner Männer machen es wieder spannend

Werne - Für die beiden Top-Teams des TV Werne Handball standen am Wochenende richtungsweisende Auswärtsspiele auf dem Programm. Die Frauen verloren in der Landesliga 3 beim Schlusslicht TV Wanne deutlich, während die Männer in der Bezirksliga …
TVW-Frauen gehen beim Schlusslicht unter - Werner Männer machen es wieder spannend

Eintracht ist Herbstmeister, Stockum und TuRa enttäuschen

Werne - Am 15. Spieltag der Kreisliga A1 (Unna/Hamm) hat Eintracht Werne die Herbstmeisterschaft gefeiert. Zudem verlor der SV Stockum beim Schlusslicht und der FC TuRa in Herringen sowie drei weitere verletzte Akteure. 
Eintracht ist Herbstmeister, Stockum und TuRa enttäuschen