Der Trainer des Jahres: Detlef Schulz

+
Detlef Schulz

HAMM - Das nennt man einen Einstand nach Maß. Gleich in seinem ersten Jahr führte Detlef Schulz sein Team ins Pokalfinale und zur ersten Deutschen Meisterschaft.

Der 50-jährige Trainer hatte mitten in der Vorbereitung die Nachfolge von Axel Hages als Trainer des Rollhockey-Bundesligisten SK Germania Herringen angetreten. „Detlef hat die Mannschaft wieder zusammen- und die Motivation ins Team zurückgebracht“, sagte der SKG-Vorsitzende Michael Brandt. Schulz bekam den Pokal als bester Trainer des Jahres.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare