Sportler des Jahres 2017: Die Nominierten

1 von 3
Gerrit Engemann (TTC Grünweiß Bad Hamm) wurde Deutscher Meister bei den Jugendlichen und gewann mit der deutschen Tischtennis-Nationalmannschaft in seiner Altersklasse bei der Europameisterschaft in Portugal die Goldmedaille.
2 von 3
Niklas Scherer (BSC Winterberg) holte bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Winterberg den Titel im Viererbob. Zudem belegte der in Bochum studierende Hammer im Zweier-Bob den Bronzerang.
3 von 3
Sebastian Schubert (Kanu-Ring Hamm) wurde im Kanu-Slalom Deutscher Meister im Einer-Kajak und mit der Hammer Mannschaft. Zudem belegte er sowohl bei der EM als auch der der WM Platz vier im Einzel. Im Gesamt-Weltcup landete er auf dem zweiten Platz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare