Lebendes Archiv: Ehrenpreis für Gunter Hünerhoff

+
Gunter Hünerhoff

HAMM - Er ist in Sachen Leichtathletik sein wandelndes Lexikon, andere sprechen sogar von einem lebenden Archiv.

Dabei hat Gunter Hünerhoff, der am Caldenhofer Weg ein Sportgeschäft leitet, als Fußballer beim niedersächsischen TuS Talle seine sportliche Laufbahn begonnen. Doch schnell zog es ihn zur Leichtathletik, wo er nach seinem Umzug nach Hamm und nach dem Ende seiner sportlichen Laufbahn unzähliche Aufgaben und Ämter übernahm. So war und ist er Ausrichter und Sprecher bei unterschiedlichen Leichtathletik-Veranstaltungen, war über 50 Jahre beim CVJM tätig, Mit-Autor eines Leichtathletik-Fachbuches, Gründungsmitglied der Ultra-Marathon-Vereinigung, Mitglied des Sportausschusses Hamm oder auch 38 Jahre lang Kreis-Volkslauf- und Breitensportwart im Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare