NBA-Playoffs

Theis mit zweistelligen Werten - Celtics schlagen Toronto

Daniel Theis (r) kam gegen Toronto auf 13 Punkte und 15 Rebounds. Foto: Ashley Landis/AP/dpa
+
Daniel Theis (r) kam gegen Toronto auf 13 Punkte und 15 Rebounds. Foto: Ashley Landis/AP/dpa

Orlando (dpa) - Die Boston Celtics haben auch dank einer starken Leistung von Basketball-Nationalspieler Daniel Theis ihr erstes Duell mit den Toronto Raptors in den NBA-Playoffs gewonnen. Gegen den Titelverteidiger gab es zum Auftakt des Halbfinals in der Eastern Conference ein 112:94.

Theis spielte wie gewohnt von Beginn an und kam mit 13 Punkten und 15 Rebounds erstmals in seiner Karriere zu einem Double-Double in den Playoffs der stärksten Basketball-Liga der Welt.

"Natürlich fühlt sich das gut an, ein Double-Double generell. Aber ich bin glücklicher, dass wir einfach so konstant gut gespielt haben. Toronto war Champion letztes Jahr, und wir wollten einfach gut in die Serie starten und gut spielen", sagte Theis. "Ich persönlich wollte einfach gut ins Spiel kommen und meinem Team helfen, wo ich kann. Das hat gut geklappt." Das Team, das zuerst vier Mal gewinnt, kommt ins Finale der Eastern Conference.

© dpa-infocom, dpa:200830-99-367005/3

Details zum Turnier bei der NBA

ESPN-Portal zur NBA in Orlando

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare