Wintersport im Sommer

Sommer-Biathlon: Die wichtigsten Termine im Überblick

Biathlet Johannes Kühn beim Sommer-Training in Ruhpolding.
+
Biathlet Johannes Kühn beim Sommer-Training in Ruhpolding.

Auch im Sommer gibt es Veranstaltungen im Biathlon, chiemgau24.de listet die wichtigsten Events im Sommer-Biathlon auf.

Ruhpolding - Der Weltcup 2021/22 im Biathlon beginnt zwar erst im November, die Biathlon-Fans müssen aber auch im Sommer nicht auf ihren Sport verzichten, denn seit vielen Jahren gibt es Sommer-Biathlon.

Die internationalen Stars absolvieren auch im Sommer einige Wettkämpfe, hier gibt es die wichtigsten Veranstaltungen im Sommer-Biathlon im Überblick.

Lesen Sie auch: Biathlon: Alle Termine für den Weltcup 2021/22

Biathlon: Der Kader der deutschen Damen für die Saison 2021/22

Franziska Preuß, Geb.: 11.03.1994, Skiclub: SC Haag
Denise Herrmann, Geb.: 20.12.1988, Skiclub: WSC Erzgebirge Oberwiesenthal
Vanessa Hinz, Geb.: 24.03.1992, Skiclub: SC Schliersee
Maren Hammerschmidt, Geb.: 24.10.1989, Skiclub: SK Winterberg.
Biathlon: Der Kader der deutschen Damen für die Saison 2021/22

Sommer-Biathlon: Die wichtigsten Termine im Überblick

  • Blinkenfestival in Sandnes (Norwegen): 04.08. - 08.08.2021 (Mittwoch bis Sonntag)
  • City Biathlon in Wiesbaden (Deutschland): 22.08.2021 (Samstag)
  • Summer World Championships in Nove Mesto (Tschechien): 26. - 29.08.2021 (Donnerstag bis Sonntag)
  • Martin Fourcade Nordic Festival in Annecy (Frankreich): 04. - 05.09.2021 (Samstag bis Sonntag)
  • Deutsche Meisterschaft am Arber (Deutschland): 09. - 12.09.2021 (Donnerstag bis Sonntag)

* Aufgrund von Witterungsverhältnissen und der Corona-Pandemie kann es zu kurzfristigen Verschiebungen oder Absagen kommen

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

truf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare