Schulterprobleme: Haas muss aufgeben

+
Aufgabe nach Schulterproblemen: Tommy Haas.

São Paulo - Erneute Schulterprobleme haben Tennis-RoutinierTommy Haas  auf dem Weg ins Endspiel des ATP-Turniers von São Paulo gestoppt. Der 35-Jährige musste am Samstag beim Stand von 3:6, 2:3 gegen den Italiener Paolo Lorenzi aufgeben.

Bereits beim Grand-Slam-Turnier in Melbourne im Januar hatte Haas mit Schulterproblemen in der ersten Runde sein Match vorzeitig beenden müssen. Damit verpasste der gebürtige Hamburger sein zweites Finale auf der ATP-Tour in diesem Jahr. Lorenzi bekommt es unterdessen mit dem Sieger Begegnung zwischen dem Brasilianer Thomaz Bellucci und dem Argentinier Federico Delbonis zu tun. Das Sandplatzturnier in Brasiliens Millionen-Metropole ist mit rund 540 000 Dollar dotiert.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare