Formel 1

Red-Bull-Teamchef Horner: Verstappen „bereit für den Titel“

Christian Horner
+
Will mit Red Bull den WM-Titel in der Formel 1 holen: Teamchef Christian Horner.

Red-Bull-Teamchef Christian Horner wittert eine ungewohnte Chance auf den WM-Titel in der Formel 1.

Berlin - „Das ist das erste Mal seit Jahren, dass Mercedes in dieser Drucksituation ist. Das müssen wir nutzen“, sagte der 47-Jährige der „Sport Bild“. Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat seit seinem zweiten Platz in Istanbul am Sonntag die WM-Führung wieder übernommen und liegt vor dem nächsten Rennen in Texas sechs Punkte vor dem siebenmaligen Weltmeister Lewis Hamilton.

„Max hat eine gute Balance und fährt konstant, wie wir es von ihm gewohnt sind. Hinzu kommt, dass er mittlerweile mehr Erfahrung gesammelt hat“, sagte Horner. „Er ist jetzt bereit für den Titel.“ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare