Die wichtigsten News aus Tokio

Olympia-Tages-Ticker: DFB-Team holt wichtigen Sieg - Kruse mit ganz anderer Botschaft im Fokus

Olympia in Tokio: Die deutschen Fußballer holten sich den Sieg gegen Saudi-Arabien - und Max Kruse überrasche nach dem Spiel mit einer ganz anderen Botschaft.

  • Die Olympischen Spiele finden 2021 mit einem Jahr Verspätung in Tokio statt
  • Die deutsche Fußball-Auswahl trat gegen Saudi-Arabien an und holte den Sieg
  • Im Fokus stand aber ein Auftritt nach dem Spiel von Max Kruse
  • Hier verpassen Sie nichts: Der Ticker zum Olympia-Sonntag am 25. Juli

+++ Ticker aktualisieren +++

Olympia-Tages-Ticker: Hockey-Damen mit Sensations-Sieg

  • Sonntag, 25. Juli, 22.29 Uhr: Sensations-Sieg der deutschen Hockey-Frauen gegen den Titelverteidiger Großbritannien: Am Sonntag holte die Mannschaft einen 0:1 Rückstand gegen die britische Auswahl auf und sicherte sich zum Schluss einen 2:1 Sieg. Am Montag (26. Juli) spielen die deutschen Hockey-Frauen nun gegen Indien.

Olympia-Tages-Ticker: Fußballer erkämpft sich wichtigen Sieg gegen Auswahl aus Saudi-Arabien

  • Sonntag, 25. Juli, 22.17 Uhr: Harter Kampf in Unterzahl: Die deutsche Fußball-Auswahl ertrotzt sich einen 3:2 Sieg gegen die Mannschaft aus Saudi-Arabien. Nach diesem ersten Sieg der deutschen Mannschaft wird nun das nächste Spiel gegen die Elfenbeinküste zum wichtigen Prüfstein: Nur ein Sieg führt weiter in die K.O.-Runde.
    Direkt nach dem Spiel machte Fußballer Max Kruse seiner Freundin einen Heiratsantrag - über eine Botschaft auf seinem T-Shirt. Die TV-Moderatorin schien eingeweiht zu sein.

Olympia-Tages-Ticker: Tennis | Kohlschreiber und Siegemund sind raus

  • Sonntag, 25. Juli, 11.54 Uhr: Leider hat es für Phillip Kohlschreiber nicht gereicht. Damit streicht der nächste Deutsche die Segel in Tokio. In der Nacht war bereits Lara Siegemund beim Tennisturnier ausgeschieden. Kohli unterlagt Stefanos Tsitsipas in drei Sätzen 3:6, 6:3, 3:6.

Olympia-Tages-Ticker: Tennis | Kohlschreiber verliert ersten Satz - aber beweist Moral

  • Sonntag, 25. Juli, 11.19 Uhr: Nachdem Alex Zverev seinen Auftakt sowohl im Doppel als auch im Einzel erfolgreich gestaltet hat, kämpft aktuell Philipp Kohlschreiber gegen Medaillenfavorit Stefanos Tsitsipas um den Sieg. Den ersten Satz musste der Routinier dabei schon abgeben, im zweiten aber beweist er Moral gleicht nach Sätzen aus. Eine kleine Überraschung! Aber ist noch mehr drin?

Olympia-Tages-Ticker: Straßenrad | Sensations-Sieg bei den Frauen

  • Sonntag, 25.Juli, 10.41 Uhr: Welche eine Überraschung beim Straßenrennen der Frauen! Die Österreicherin Anna Kiesenhofer hat sensationell Olympia-Gold gewonnen. Die 30-Jährige setzte sich bei den Spielen in Tokio nach 137 km am Mount Fuji als Solistin vor der Niederländerin Annemiek van Vleuten durch. Bronze sicherte sich Elisa Longo Borghini aus Italien. Beste Deutsche wurde Lisa Brennauer (Kempten) als Sechste. Es ist die erste österreichische Goldmedaille seit Kate Allen im Triathlon 2004 in Athen. Zuletzt hatte Adolf Schmal 1896 ebenfalls in Athen Gold für Österreich im Radsport geholt.

Olympia-Tages-Ticker: Deutschland holt erste Medaillen - Was machen die Fußballer?

München/Tokio - Am dritten Tag bei Olympia 2021 gab es die ersten Medaillen für Deutschland. Beim Turmspringen holte das Duo Lea Hentschel und Tina Punzel Bronze vom Dreimeterbrett. Kurz darauf jubelten die deutschen Bogenschützinnen. Das Team um Lisa Unruh holt im kleinen Finale gegen Belarus ebenfalls Bronze. Damit hat das Warten auf die erste Team-Medaille seit den Sommerspielen in Sydney ein Ende.

Im Laufe des Tages stehen weitere Entscheidungen an. Die Basketballer vergeigen derweil ihren Auftakt gegen Italien. Bei der Rückkehr auf die Olympia-Bühne haben die DBB-Stars eine große Chance liegen lassen und ihr Auftaktspiel verloren. 13 Jahre nach dem bislang letzten Auftritt bei Sommerspielen unterlag die Mannschaft von Bundestrainer Henrik Rödl Italien zum Vorrundenstart in Saitama trotz einer über weite Strecken starken Leistung 82:92 (46:43). Damit wird es in der Gruppe B auf dem Weg Richtung Viertelfinale schwierig.

Am Mittag deutscher Zeit (13.30 Uhr) wollen die deutschen Fußballer ihre Niederlage aus dem Auftaktspiel wieder gutmachen. Das Team von Trainer Stefan Kutz trifft auf Saudi-Arabien und muss gewinnen, soll der Traum von einer Medaille nicht schon früh platzen. (smk/sid/dpa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Rubriklistenbild: © Kiichiro Sato/AP/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare