1. wa.de
  2. Sport
  3. Sport-Mix

Olympia 2022 im News-Ticker: Wahnsinns-Triumph für deutsche Zweierbobs

Erstellt:

Von: Tobias Ruf, Sebastian Aicher

Kommentare

Olympia 2022: Francesco Friedrich (l.) jubelt mit seinem Anschieber Thorsten Margis über den Olympiasieg im Zweierbob.
Olympia 2022: Francesco Friedrich (l.) jubelt mit seinem Anschieber Thorsten Margis über den Olympiasieg im Zweierbob. © Michael Kappeler/dpa

Olympia 2022 ist das Highlight der Wintersport-Saison 2022. Die Olympischen Winterspiele finden im Februar 2022 in Peking statt. Alle Infos, Medaillen, Ergebnisse und Hintergründe von heute im News-Ticker.

Olympia 2022 im News-Ticker: Update 15.57 Uhr - Wahnsinns-Triumph für deutsche Zweierbobs

Eine regelrechte Machtdemonstration zeigten die deutschen Piloten im Zweierbob Francesco Friedrich, Johannes Lochner und Christoph Hafer bei Olympia 2022 in Peking. Der Überflieger aus dem Weltcup, Francesco Friedrich holte sich im Eiskanal von Yanqing den Olmypiasieg vor Lochner, der Silber holte und Hafer, der sich über Bronze freuen konnte.

Olympia 2022 im News-Ticker: Update 12.06 Uhr - „Persönliche Beleidigungen“ gegen DEB-Team nach Olympia-Aus

Das deutsche Eishockey-Nationalteam wurde nach dem frühen Aus im olympischen Eishockeyturnier im Netz angegangen und beleidigt. Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) beklagte „persönliche Beleidigungen“ im Internet.

„Wir sind alle enttäuscht aufgrund der bitteren Niederlage heute. Wir bitten Euch, in den Kommentaren auf die allgemeinem Regeln in Sachen Respekt & Ton zu achten“, schrieb der DEB in einem Tweet. „Persönliche Beleidigungen & Diffamierungen haben auch in einer so schwierigen Stunde nichts zu suchen“, hieß es weiter.

Olympia 2022 im News-Ticker: Update 11.22 Uhr - So reagieren deutschlands Eishockeyspieler auf das Olympia-Aus

Mit 0:4 musste sich das deutsche Eishockey Nationalteam am Dienstag gegen die Slowakei geschlagen geben. Dadurch ist der Traum von einem weiteren Olympia-Märchen wie bei den Winterspielen 2018 in Pyeongchang früh zerplatzt. Bereits vor dem Viertelfinale war Schluss für die Auswahl von Bundestrainer Toni Söderholm.

Nach der Partie fanden die Spieler auch teils deutliche Worte: „Das ist natürlich ein Tiefpunkt für uns jetzt“, sagte Patrick Hager und ergänzte: „Der Frust darüber, wie wir uns präsentiert haben, den muss man erstmal sacken lassen“. Marcel Noebels erklärte: „Ich bin sehr enttäuscht, ich glaube, ganz Deutschland ist enttäuscht über unsere Niederlage.“

Korbinian Holzer fand deutlichere Worte: „Wir haben immer hohe Ansprüche an uns. Manchmal fällt man auf die Schnauze damit. Dann muss man wieder aufstehen“, sagte der Defensivmann.

Olympia 2022 im News-Ticker: Update 07:18 Uhr - „Medizin vom Opa“ - Dopingfall wird immer skurriler

Der Dopingfall um die erst 15-jährige Russin Eiskunstläuferin Kamila Walijewa geht in die nächste Runde. Wie internationale Medien berichten, soll die Einnahme der verbotenen Substanz, die bei der Russin nachgewiesen wurde, auf den „Medizinschrank des Opas“ zurückzuführen sein.

Aus diesem habe sich Walijewa nach Angaben des russischen Verbandes bedient, ohne zu wissen, was so dort einnahm. Trotz eines positiven Dopingtests vom 25. Dezember 2021 darf sie im olympischen Eiskunstlauf-Einzel starten. Der Internationale Sportgerichtshof Cas hatte am Montag nach einem Eilverfahren bei den Winterspielen in Peking die Einsprüche gegen die Aufhebung ihrer vorläufigen Sperre abgelehnt.

Als einen der Gründe nannte der Cas das Alter der 15-Jährigen, die als Minderjährige eine «geschützte Person» unter dem Code der Welt-Anti-Doping-Agentur sei. In Walijewas Probe war das verbotene Herzmittel Trimetazidin nachgewiesen worden.

Olympia 2022 im News-Ticker - Update 05:30 Uhr: Nächste Medaille für Chinas Ski-Superstar Gu

Chinas Superstar Eileen Gu hat die zweite Medaille gewonnen. Nach Gold in der Disziplin Big Air holte die Ski-Freestylerin am Dienstag Silber im Slopestyle-Wettbewerb. Die 18-Jährige musste sich in Zhangjiakou einzig der Schweizerin Mathilde Gremaud geschlagen geben. Bronze ging an Kelly Sildaru aus Estland. Nach einem Sturz im zweiten Lauf schob sich Gu mit 86,23 Punkten im dritten nach vorne. Am Donnerstag will sie sich dann noch für das Finale in der Halfpipe qualifizieren. Die gebürtige Amerikanerin, die für Gastgeber China startet, ist eine der schillerndsten Figuren dieser Spiele.

Im Slopestyle gleiten die Sportlerinnen auf einem anspruchsvollen Kurs über Eisenstangen und springen über Schneeschanzen. Dabei zeigen sie spektakuläre Flugeinlagen - mitunter sogar rückwärts. Die einzige deutsche Starterin, Aliah Delia Eichinger, hatte sich nicht für die Finalläufe qualifiziert.

Olympia 2022 im News-Ticker. Update 04:01 Uhr: Start der Damen-Abfahrt verschoben - Weidle will Medaille

Wegen starken Windes im Startbereich verschiebt sich der Start in der Abfahrt der Damen um 30 Minuten auf 4:30 Uhr. Kira Weidle aus Deutschland hat gute Chancen auf Edelmetall, sie geht mit der Startnummer 17 ins Rennen.

Olympia 2022 im News-Ticker: Corona-Quarantäne für Kombinierer Frenzel vorbei

Der deutsche Nordische Kombinierer Eric Frenzel konnte die Corona-Quarantäne in China verlassen. Nun kann er sich Hoffnungen auf einen Einsatz in der letzten Entscheidung der Kombinierer, dem Teamwettbewerb am Donnerstag, machen.

Gemeinsam mit seinem Teamkollegen Terence Weber wurde Frenzel bei seiner Einreise nach China positiv getestet. Für Weber sind die Spiele allerdings bereits gelaufen, er wurde aus dem Team genommen und durch Manuel Faißt ersetzt.

chiemgau24.de ist am Dienstag bei der Entscheidung von der Großschanze sowie am Donnerstag im Teamwettbewerb jeweils im Liveticker zur Nordischen Kombination bei Olympia 2022 mit dabei.

Liveticker zu Olympia 2022 heute in Peking: Alle Liveticker vom Dienstag im Überblick

Olympia 2022 heute: Hier gibt es den News-Ticker vom Montag (14. Januar) zum Nachlesen.

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

aic/truf/dpa

Auch interessant

Kommentare