Schwerer Sturz überschattet Slopestyle-Finale

1 von 8
Normalerweise steht Freestylerin Yuki Tsubota ihre Sprünge bombensicher.
2 von 8
Nicht so beim Slopestyle-Finale in Sotschi.
3 von 8
Die Kanadierin stürze nach einem Sprung schwer.
4 von 8
Tsubota rutschte den Hang hinunter.
5 von 8
Zum Glück lösten sich beide Ski.
6 von 8
Im Auslauf blieb die junge Frau liegen.
7 von 8
Sofort kümmerten sich Rettungskräfte um die verletzte Sportlerin.
8 von 8
Yuki Tsubota wurde in einer Vakuumtrage von der Piste gebracht.

Olympia 2014: Schwerer Sturz von Yuki Tsubota überschattet Slopestyle-Finale

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.