Mönchengladbach will Thorgan Hazar verpflichten: "Einig mit Chelsea"

+
Trainer Lucien Favre würde sich über eine Verpflichtung des Belgiers freuen.

MÖNCHENGLADBACH - Borussia Mönchengladbach peilt für die nächste Fußball-Bundesligasaison die Verpflichtung des belgischen Offensivfußballers Thorgan Hazard vom FC Chelsea an.

"Wir tauschen gerade mit dem FC Chelsea die Verträge aus. Wir sind uns mit Thorgan einig, wir sind uns mit dem Club einig und jetzt gilt es noch, die Verträge zu unterschreiben", sagte Borussia Sportdirektor Max Eberl am Donnerstag dem Internet-Portal "RP-Online".

Der 21 Jahre alte Hazard steht beim Premier-League-Club Chelsea noch bis 2016 unter Vertrag, war zuletzt allerdings an den belgischen Erstligisten SV Zulte Waregem ausgeliehen. Sein 23-jähriger Bruder Eden Hazard gehört dem WM-Kader Belgiens an und fiebert in Brasilien dem Viertelfinale gegen Argentinien entgegen. -dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare