Medien: Kloses Vertrag bei Lazio bis 2016 verlängert

+
Miroslav Klose stürmt weiter für Lazio Rom. Foto: Maurizio Brambatti

Rom (dpa) - Der Vertrag des deutschen Fußball-Weltmeisters Miroslav Klose bei Lazio Rom ist laut italienischen Medienberichten um ein Jahr bis Juni 2016 verlängert worden.

Kloses Kontrakt soll demnach eine Klausel beinhalten, wonach der Vertrag bei 20 Einsätzen in dieser Saison automatisch für ein weiteres Jahr gilt, wie der "Corriere dello Sport" berichtete. Am Sonntag hatte der 36-Jährige beim 1:0-Sieg bei Udinese Calcio sein 20. Spiel in dieser Serie-A-Saison für Lazio Rom bestritten.

Der Club wollte sich zu Vertragsinhalten nicht äußern. Der 137-malige deutsche Nationalspieler Klose hat bei dem Hauptstadtclub einen Vertrag bis zum Saisonende mit Option auf ein weiteres Jahr. Ob der Stürmer trotz des verlängerten Vertrages auch in der kommenden Saison für Lazio Rom spielt, ist noch unklar.

Der DFB-Rekordtorschütze hatte vor der Saison offengelassen, wie seine Zukunft aussieht. "Ich habe einen Vertrag für ein Jahr mit Option auf ein weiteres Jahr. Danach ist es für mich wichtig, den Trainerschein zu machen und dann werden wir sehen", hatte er vor der Saison gesagt. "Im Fußball weiß man nie, was passiert."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare