Paderborner Bakalorz zieht sich Muskelfaseriss zu

PADERBORN - Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn muss in der Vorbereitung auf die Saison vorerst auf Marvin Bakalorz verzichten. Wie der Fußballclub am Mittwoch mitteilte, hat sich der Mittelfeldspieler einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen.

"Wir gehen aus heutiger Sicht davon aus, dass Marvin im Trainingslager wieder einsteigen kann", erklärte Paderborns Manager Sport Michael Born. Der SC Paderborn reist vom 21. bis 29. Juli nach Leogang in Österreich. - lnw

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare