Rückkehr aus Sotschi

Maria Höfl-Riesch: "Olympia war wie ein Märchen"

Sotschi/München - Sie trug die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Sotschi und holte dann mit Gold und Silber zwei Medaillen: Maria Höfl-Riesch blickt auf erfolgreiche Olympische Spiele zurück.

"Olympia war wie ein Märchen für mich", sagte die Skirennläuferin aus Garmisch-Partenkirchen nach der Rückkehr der Olympia-Teilnehmer am Montag in München.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare