Kölner Helmes fällt mit Knorpelschaden aus

+
Trost von Trainer Peter Stöger: Köln-Stürmer Patrick Helmes (rechts) fällt wohl länger aus.

KÖLN - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln muss vorerst auf Patrick Helmes verzichten. Der aus dem Trainingslager bereits abgereiste Stürmer fällt wegen eines Knorpelschadens in der Hüfte auf unbestimmte Zeit aus.

Dies ergab eine Untersuchung in der Kölner MediaPark-Klinik am Donnerstag.

Wie der Club mitteilte, wird Helmes nicht operiert. Die Verletzung soll konservativ behandelt werden.

"Patrick wird ärztlich und physiotherapeutisch behandelt. Abhängig vom Verlauf werden wir entscheiden, wann er wieder belastbar ist", sagte FC-Mannschaftsarzt Peter Schäferhoff. - dpa/lnw

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare