Zoff mit Ex-Nationalspielerin

Hope Solo: Läster-Attacke bei Twitter

+
US-Keeperin Hope Solo

London - Hope Solo, US-amerikanische Fußball-Nationalkeeperin mit Tanzqualitäten, hat eine Fehde mit Ex-Nationalspielerin Brandi Chastain angezettelt.

In ihrer Funktion als TV-Kommentatorin hatte die einstige Verteidigerin die Leistung von Solos Mitspielerin Rachel Buehler bei Olympia harsch kritisiert. Chastain solle von Äußerungen über Verteidigung und Torwartspiel absehen, bis sie „kompetenter“ sei, lästerte Solo daraufhin via Twitter.

Chastain hatte den entscheidenden Elfmeter im WM-Finale 1999 gegen China verwandelt, sich danach das Trikot ausgezogen und im Sport-BH auf dem Feld gekniet. Dies brachte ihr damals einen lukrativen Werbevertrag ein.

sid

So sexy war die Frauen-WM

So sexy war die Frauen-WM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare