Rückspiel in Kiel

Holstein Kiel - 1. FC Köln: Relegation heute live im TV und Stream - wer überträgt das Spiel?

Holstein Kiel - 1. FC Köln: Wer zieht heute das letzte Ticket für die Bundesliga? Alles zur Übertragung der Relegation 2021 am Samstag live im TV und Stream.

Hamm - Die Entscheidung fällt definitiv am heutigen Samstag nach dem Rückspiel in der Relegation 2021: Der 1. FC Köln oder Noch-Zweitligist Holstein Kiel: Wer sichert sich das letzte Ticket für die Saison 2021/22 in der Bundesliga?

Fußball-LigaBundesliga
Aktueller ChampionFC Bayern München
Anzahl der Teams18
Gründung28. Juli 1962, Dortmund

Holstein Kiel - 1. FC Köln: Relegation heute live im TV und Stream - wer überträgt das Spiel?

Den Kölnern droht nach dem 0:1 im Hinspiel der bittere Abstieg in die 2. Liga - und damit auch für Trainer Friedhelm Funkel in seinem diesmal wohl tatsächlich letzten Spiel als Coach. Er bleibt jedoch zuversichtlich: „Wir haben erst Halbzeit. Es ist noch überhaupt nichts entschieden.“

Die Kieler wollen derweil trotz des Ergebnisses vom Mittwoch jedoch nichts von einer Vorentscheidung in der Bundesliga-Relegation 2021 wissen. „Wir wissen um die Schwere der Aufgabe und werden heiß bleiben“, sagte Trainer Ole Werner mit Blick auf das zweite Duell am Samstag (Anstoß: 18 Uhr).

Die Partie gegen Köln im Kieler Stadion wird sogar vor rund 2350 Zuschauern austragen - jedoch nur mit einem aktuellen und negativen Corona-Schnelltest. Ausschlaggebend für die Entscheidung des Zweitligisten waren laut Angaben des Klubs „Gründe der Sicherheit von Zuschauern“.

Holstein gegen den 1. FC Köln: Das Rückspiel der Bundesliga-Relegation 2021 steigt am Samstag um 18. Uhr. Wer überträgt das Spiel live im TV und Stream? Die relevanten Infos fassen wir an dieser Stelle zusammen.

Holstein Kiel - 1. FC Köln: Relegation heute live im Stream bei DAZN - kostenpflichtige Übertragung

Wie schon das Hinspiel der Bundesliga-Relegation ist auch das zweite Duell zwischen Holstein Kiel und dem 1. FC Köln ausschließlich beim kostenpflichtigen Streaming-Anbieter DAZN zu sehen.

  • DAZN startet die Live-Übertragung der Relegation 2021 am Samstag um 17.30 Uhr.
  • Durch den Vorlauf zum Rückspiel zwischen Holstein Kiel und dem 1. FC Köln führt Moderator Daniel Herzog. Als Field-Reporter ist Freddy Harder im Einsatz.
  • Kommentator des Spiels ist Marco Hagemann. Mit ihm ist Experte Ralph Gunesch am Mikrofon von DAZN.

Den Live-Stream von DAZN zur Relegation 2021 können Sie ganz einfach nach dem Login auf der Homepage des Anbieters anschauen. Alternativ laden Sie die App herunter. Die DAZN-App ist verfügbar für Apple-Geräte im iTunes-Store wie auch für Android-Geräte im Google Play Store.

Der 1. FC Köln um Salih Özcan (links) verlor das Hinspiel in der Relegation gegen Holstein Kiel (hier mit Niklas Hauptmann).

Sie müssen die Live-Übertragung des Duells zwischen Holstein Kiel und dem 1. FC Köln aber nicht zwingend auf Ihrem Laptop oder Tablet sehen. Das geht auch auf Ihrem Fernseher. Die App von DAZN ist auf vielen Smart-TV-Geräten bereits vorinstalliert. Der Download ist aber in der Regel auch recht simpel. Andererseits können Sie Ihren Laptop der HDMI-Kabel am Fernseher anschließen, um die Relegation auf dem vermeintlich größeren Bildschirm zu verfolgen.

Holstein Kiel - 1. FC Köln: Überträgt Sky die Relegation 2021?

Auch wenn Sky einen Großteil der Rechte an den Bundesliga-Spielen hatte sowie alle Spiele der 2. Liga live übertragen hat: Die Relegation 2021 zwischen Holstein Kiel und dem 1. FC Köln ist beim Pay-TV-Sender nicht zu sehen.

Holstein Kiel - 1. FC Köln: Wird die Relegation 2021 im Free-TV übertragen?

Nein. Im Free-TV gibt es keine Übertragung der Bundesliga-Relegation 2021 zwischen Holstein Kiel und dem 1. FC Köln. Szenen sind vereinzelt in Nachrichten-Sendungen zu sehen. Anders ist es bei der Relegation zur 2. Liga, die sowohl auf DAZN wie auch im Free-TV gezeigt wurde und wird.

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare