Schwere Vorwürfe

Gymnastin zeigt DTB-Leistungszentrum an

Berlin - Eine 16-jährige Auswahl-Gymnastin und ihre Mutter haben schwere Vorwürfe gegen das Trainerteam am Bundesleistungszentrum Fellbach-Schmiden erhoben.

Wie der Deutsche Turner-Bund DTB am Montag mitteilte, geht es dabei um die Anwendung körperlicher Gewalt, Essensentzug sowie die Verabreichung verschreibungspflichtiger Medikamente. Wie es in der Stellungnahme des Verbandes vom Montag heißt, habe Sportdirektor Wolfgang Willam telefonisch Kontakt mit der Mutter der Gymnastin aufgenommen und eine Klärung der Sachverhalte zugesagt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare