Gladbacher Kramer fehlt DFB-Elf gegen Irland

+
Christoph Kramer fehlt der DFB-Elf im EM-Qualifikationsspiel am Dienstag gegen Irland

Essen - Christoph Kramer wird am Dienstag nicht mit dem DFB-Team im EM-Qualifikationsspiel gegen Irland spielen können. Dafür steht Karim Bellarabi in der Start-Elf.

Der Mönchengladbacher Kramer klagte bereits am Sonntagabend über Grippe-Symptome und wird aus dem Quartier der DFB-Elf abreisen, sagte Bundestrainer Joachim Löw am Montag in Essen. Als Ersatz seien mehrere Varianten möglich.

Dem Leverkusener Bellarabi, der bei der 0:2-Niederlage in Polen ein ordentliches Debüt in der Nationalelf gefeiert hatte, gab Löw für die Partie gegen Irland am Dienstag (20.45 Uhr/RTL) in Gelsenkirchen eine Einsatzgarantie von Beginn an. Als Außenverteidiger werden wieder Antonio Rüdiger und Erik Durm agieren, kündigte Löw zudem an. - dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare