Kramer verletzt, Stranzl fraglich, Xhaka wieder fit

+
Granit Xhaka ist wieder fit und kann gegen Frankfurt spielen.

MÖNCHENGLADBACH - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss am Samstag gegen Eintracht Frankfurt auf Christoph Kramer verzichten (Rückenbeschwerden). Granit Xhaka ist indes wieder fit.

Bei der Borussia fällt neben Kramer Mahmoud Dahoud wegen einer Sehnenverletzung im Oberschenkel aus. Ein Einsatz von Abwehrchef Martin Stranzl ist wegen dessen Beschwerden am Oberschenkel noch fraglich. "Ob er fit sein wird, entscheiden wir morgen nach dem Training", sagte Trainer Lucien Favre am Donnerstag.

Dagegen kann der Fußball-Lehrer wieder auf Granit Xhaka zurückgreifen. "Granit bringt viel Selbstvertrauen mit. Er hat Fortschritte gemacht und wir sind froh, dass er wieder zurück ist", sagte Favre. Der Schweizer Nationalspieler hatte sich im Duell mit dem FC Bayern Ende Oktober einen Kapsel- und Bänderriss zugezogen. - dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare