Gladbach: Favre erwartet ein schweres Spiel ohne Xhaka und Kruse

NIKOSIA - Trainer Lucien Favre fordert von seinem Team höchste Konzentration vor dem Europa-League-Spiel bei Apollon Limassol am Donnerstag (19.00 Uhr/Sky).

"Alle erwarten, dass Villarreal und wir weiterkommen, aber ich erwarte ein schweres Spiel", sagte der Coach von Borussia Mönchengladbach am Mittwoch in Nikosia, wo die Partie stattfindet.

Favre wird sein seit 17 Pflichtspielen unbesiegtes Team wieder umstellen. Max Kruse blieb wegen kleiner Blessuren zu Hause, Granit Xhaka fällt mit Bänderriss aus. Abwehrchef Martin Stranzl ist wieder fit. - lnw

Gladbachs Hinspiel-Sieg in Bildern

Gladbach bereit für die Bayern: Spektakuläres 5:0

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare