Team Sky triumphiert

Gesamtführender Thomas gewinnt Königsetappe bei Tour de France

+
Der Gewinner der letzte Alpen-Etappe: Germaint Thomas.

Die letzte Alpen-Etappe der Tour der France ist zu Ende. Geraint Thomas konnte seinen Vorsprung in der Gesamtwertung weiter ausbauen.

L'Alpe d'Huez - Der Brite Geraint Thomas hat die letzte Alpen-Etappe der diesjährigen Tour de France gewonnen und seine Führung im Gesamtklassement ausgebaut. Der Profi vom Team Sky sicherte sich am Donnerstag nach 175,5 Kilometern den Tagessieg im Ziel der 12. Etappe in L'Alpe d'Huez. In der Gesamtwertung liegt er weiter vor seinem zweitplatzierten Team-Kapitän Chris Froome. Der Brite kam als Vierter ins Ziel. Platz zwei sicherte sich der niederländische Zeitfahr-Weltmeister Tom Dumoulin vor dem Franzosen Romain Bardet.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare